Montag, 21. August 2017

◎ Haussperling-Spatzenbesuch im Garten ◎







Der Haussperling,
auch Spatz genannt, 
war zu Besuch im Garten...





Eigentlich sind sie oft sehr zutraulich die Spatzen,
aber dass scheint mir eine Entwicklung,
 und von Vogel zu Vogel, 
sehr unterschiedlich zu sein...




Gut so!

Hab Acht Stellung für Vögel
 im Garten oder in der Natur,
scheint mir ratsam zu sein...
Leider, 
gibt es oft sehr viele Feinde für die kleinen Gesellen.-




Trotzdem hat sich dieser Vogel hier
in den Garten getraut obwohl Menschen da waren...




immer mit dem nötigen Respekt
und großer Umsichtigkeit....




Es tat richtig gut ihn zu beobachten....





Ein zartes Tier,
mit stabilem, starken Schnabel.
hat eine interessante intensive Färbung.
Dieser Vogel trägt ein schwarzes Federkleid 
an Hals und der Kehle,
das nur männliche Vögel haben,
so lassen sich Männchen 
und Weibchen gut unterscheiden...




Zum Glück war zufällig auch die Kamera dabei,
so gelang es mir diese Vogelsorte
das erste Mal zu fotografieren....




Wenn man die Natur schätzt,
ist es immer etwas Besonderes,
ein kleines Wunder der Natur in einem Bild festzuhalten
und später beim Betrachten der Fotos noch viel mehr zu entdecken,
als es in der Natur selbst möglich ist.-




Da ist dann die erste Begegnung 
und jede weitere
ein 
Kostbarkeitsmoment
zwischen 
Mensch und Tier...




und die zweite Begegnung im Foto,
ein Geschenk was einem die Natur noch näher bringt
und zum Staunen bringen kann...








**Und tschüss....
weg bin ich!!!! **


Mit diesen Kostbarkeitmomenten,
sage auch ich 
**tschüss**

und 
bedanke mich noch recht herzlich für die vielen Besuche und netten Kommentare für den letzten Post,
auf Grund der Fülle wird es mit dem Antworten noch etwas dauern.....

Schicke nun herzliche Grüße
vom
Lebensperlenzauber

die
Monika*




Gerne nimmt dieser Post an Projekten teil

Bunt ist die Welt
Der-Natur-Donnerstag Gartenglück 
(direkt zu erreichen mit einem Direktlink)
WICHTIGER HINWEIS:
Wenn du einem Direktlink folgst,
verlässt du diese Webseite
und gelangst direkt auf eine andere Webseite,

die deine Daten registriert.


Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen 

nicht ohne Erlaubnis von mir, 
der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
©



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!



Du hast hier die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen
Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk,
bitte beachten...


●DATENSCHUTZHINWEIS ACHTUNG●
unter oder über dem Kommentarfeld.

BITTE DRINGEND LESEN
BEVOR
DU EINEN KOMMENTAR HINTERLÄSST UND AUF VERÖFFENTLICHEN DRÜCKST
UND 
DAMIT DEINE ZUSTIMMUNG BESTÄTIGST!!!



Kommentare:

  1. Ganz tolle Bilder sind dir da gelungen! Die Färbung des Gefieders kommt toll zur Geltung.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir herzlich liebe Varis!
      Sei lieb gegrüßt
      Monika*

      Löschen
  2. Das sind wunderbare Vogel-Aufnahmen, liebe Monika. Was für ein Glück, dass du die Kamera so nah bei dir hattest und diese schönen Momente festhalten konntest. :-) Ich mag Spatzen auch sehr gerne und habe immer große Freude sie zu beobachten. Überhaupt macht es mich immer wahnsinnig glücklich, die Vögel in unserem Garten zu beobachten. Besonders freue ich mich immer, wenn sie in den von mir aufgestellten Vogeltränken baden und trinken. Sie dabei zu beobachten ist einfach nur toll.
    Hab einen wundervollen Abend und herzliche Grüße an dich,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      das war wirklich ein Glück...
      so oft ist die Kamera zu weit weg wenn man die Chance hat tolle Bilder zu machen, deswegen war dieser Moment auch ein ganz besonderer für mich!
      Da schwingen wir schon wieder ganz ähnlich Anne, das Beobachten der Vögel schenkt einem Ruhe im Herzen und das tut so gut gell!!!
      Oh ja eine meiner Freundinnen hat so eine schöne Vogeltränke, doch es kam noch nicht dazu, dass ich dort Bilder von badenden Vögeln machen
      konnte, vielleicht klappt es ja noch irgendwann :)
      Da bin ich auf jeden Fall ganz bei dir!
      Einen schönen Sonntag dir,
      Grüßle,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  3. Liebe Monika,
    wie nah du dem Spatz gekommen bist! So schöne Aufnahmen sind dir gelungen, ich bin begeistert! Ohnehin mag ich die Spatzen sehr gerne.
    Sie sind so putzig. In den trockenen Wochen (ja, auch das gab es....) haben sie in meinen Beeten Staubbäder genommen. Richtige Kuhlen reingewälzt, die frechen Kerlchen. Und die Vogeltränken nur zum trinken genutzt. Merkwürdig, nicht? Das Beobachten, Hineinversenken in das Treiben der Vögel und anderer Tiere - das sind wirklich besondere Momente, die innere Ruhe geben.
    Danke dir für den schönen Beitrag!
    Etwas Zeit für dich und viele kostbare Augenblicke wünscht dir herzlich
    Renee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renee,
      ja nah gekommen, auf der Bank sitzend, das war wirklich klasse.....
      Ich habe es so genossen diese Bilder machen zu dürfen....
      Schön, dass du sie auch magst die Spatzen, ich finde sie sind einfach eine fröhliche Gruppe, so wirken sie immer auf mich,
      fröhlich und lebensfroh!
      Ja, die Staubbäder nehmen sie wohl gegen Parasiten, schlau die Tiere nicht!
      Genau diese Momente schenken viel, eben auch bei sich ankommen und innere Ruhe ich genieße beides sehr....
      Gerne habe ich dir mit dem Post Freude gemacht,
      lieben Dank dir für dein Mitteilen und hier sein, freu mich sehr drüber!
      Ich wünsche dir einen guten wohltuenden Sonntag,
      herzlichst
      Monika*
      Grüßle!!!!!!

      Löschen
  4. Ohhh wie schön liebe Monika,
    ich habe neulich einen Buntspecht gesehen und die Camera nicht dabei. Schade.

    Aber es sind dir schöne Fotos gelungen und dein Text hat mich heute morgen schon erfreut.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Eva,
      du kannst dich darüber genauso freuen wie ich :)
      Wie gerne hätte ich den Buntspecht einmal vor meiner Linse, dieses Vergnügen hatte ich noch nie, leider!
      Aber man weiß ja nie was das Leben für einen bereit hält, also bin ich guter Hoffnung!

      Grüßle für dich und danke,
      von
      Monika*

      Löschen
  5. Liebe Monika,
    ganz, ganz tolle Spatzenfotos! Ich mag die kleinen Krümelpiekser wie wir sie nennen, denn sie sitzen schon ganz oft bei uns am und mnachmal auch unterm Tisch und warten auf Krümel, während wir oben essen. Sie haben wirklich keine Berührungsängste, total faszinierend! Und so fällt dann auch manchmal schon mehr runter als "normal" *lach Im Winter sind sie auch oft an unserem Futterhaus und lassen sich von keinem anderen Vogel was wegfuttern; ich kann stundenlang am Fenster gucken und beobachten!
    Ich freu mich mit dir, dass dir diese schönen Fotos so gut gelungen sind!

    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maje,
      Krümelpiekser, was für ein netter Name, ja so passend da habe ich gleich ein Bild vor Augen!!!!!
      Dieses Erlebnis hatte ich mit meinem Onkel, als wir seinen Geburtstag nachfeierten und draußen aßen,
      mit meinen geliebten Meisen....Herzallerliebst....
      Wenn ich die Möglichkeit hätte würde es mir genauso gehen wie dir!
      Schön, dass du erzählt hast, freu mich drüber, danke!
      Toll, dass du sich mitfreuen kannst!
      Einen schönen Sonntag dir!
      Liebe Grüße,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  6. Liebe Monik
    eine super Fotoserie über "Spatzen" ist
    dir hier gelungen, gefällt mir. Bei uns gibt
    es mittlerweile eine "Spateninvasion"
    Lg und einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      lieben Dank für deinen Besuch und deine lieben Worte!
      Dir auch einen gemütlichen Sonntag,
      herzlichst Monika,
      Grüßle!!!!

      Löschen
  7. Schöne Fotos hast du vom Spatzen gemacht - in unserer Region sind sie kaum noch anzutreffen, ich find's schade

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Gabi,
      oh das tut mir aber leid, hier gibt es immer wieder viel Nachwuchs!!!!

      Ganz liebe Grüße für dich
      von
      Monika*

      Löschen
  8. Hallo Monika. Klasse deine Spatzenfotos. Ich mag sie auch gern. Habe auch viele bei uns im Garten.
    Schöne Woche wünsche ich dir und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      oh das freut mich sehr, toll, wenn man Freude machen kann!
      Danke dir!
      Dann lass sie uns genießen die kleinen Freunde:)
      Liebe Grüße für dich und eine gute Woche!
      Herzlichst
      Monika*

      Löschen
  9. Oh ja die lieben Spatzen, wir haben in unserem Garten auch viele davon und sie sind immer schön zu beobachten und wirklich ganz lustige Gesellen!
    Toll eingefangen, dann hattest Du ja auch tierische Begegnungen, so wie ich ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      diesen Empfinden habe ich auch lustige Gesellen, sie haben wirklich Lebensfreude in sich finde ich.......
      Ja, da hatten wir beide nette Glücksmomente gell! ;)
      Danke!
      Grüßle von Herzen
      die Monika*

      Löschen
  10. Liene Monika, du machst zauberhafte Fotos und der kleine Spatz ist ganz wunderbar eingefangen und wirkt wie ein ganz Großer. Hab eine schöne Restwoche im Garten. Und ich hätte so gerne die Anleitung für das Blumenherz, das würde Mariechen gefallen - so schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HERZLICH WILLKOMMEN HIER LIEBE FAMILIE,
      LIEBE SINA; LIEBER HERR BOHNE!!!!
      Welch nette Überraschung, DANKESCHÖN!

      Die Anleitung,
      stelle dir ein Herz vor und dann lege es in Blüten.... :)
      Alles Liebe Euch und ganz herzliche Grüße von mir an alle,
      Monika*

      Löschen
    2. Ich werde es ganz bald versuchen :)

      Löschen
  11. wie schön der Spatz im Garten neugierig schaut er drein, so schöne Fotos und Gedanken von dir!
    Bei mir ist jedes Jahr ein Nest unter der Dachrinne ich sehe immer wie die Spatzeneltern die Stöckchen oder Federn bringen um es auszupolstern und höre ihre Rufe wenn die Jungspatzen da sind und die Spatzeneltern mit Leckereien daher fliegen immer bedacht ob ich wohl wa smachen würde sie zu füttern wenn ich auf dem Balkon bin. Witzig wie sie mit den anderen Spatzen vermehrt auf den Baum vor meinem Balkon trillern oder sich streiten. Von den Eltern noch gefüttert werden.
    Wenn der Spatz mal auf der Balkonbrüstung hüpft und schaut freu ich mich und sage nah du!!!!
    Schönen Nachmittag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Superschöne Bilder! Den erwischt man wirklich nicht oft! Sie sind ja soooo scheu!
    Feine aufnahmen!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie schön, dass ich diesen Post nicht versäumt habe...ich liebe deine Posts und freue mich immer auf deine Bilder und Worte. Jetzt bin ich auch wieder zurück und es schön, wieder dazuzugehören.
    Deine wunderschönen Fotos nehme ich nun mit in meine Träume.
    Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika,
    was für schöne Bilder......ich freue mich so über die schönen Spatzenfotos! War sicher nicht einfach sie so vor die Linse zu bekommen!
    Herzensgrüassli und Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Leider gibt es seit Jahrzehnten keine Spatzen mehr in unserem Großstadtviertel, und ich freue mich immer sehr, wenn ich welchen begegne... ich mag ihre Art einfach.
    Danke für deine aufmunternden Kommentare bei mir! Die tun gut und motivieren zu sehen, was immer besser wird, auch wenn Geduld gefordert ist.
    Dir alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Monika,
    das sind schöne Bilder von den frechen Gesellen. Ich mag sie sehr, besonders wenn sie einem ganz nah kommen, beispielsweise beim Kuchenessen in einem Café. Oftams kommen sie sogar ganz "frech wie ein Spatz" auf den Tisch, um vom Kuchenteller ein paar Krümel zu ergattern.
    Herzliche Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  17. Ich staune was für tolle Bilder dir gelungen sind von den frechen Spatzen. Bei uns gibt es fast nur noch Spatzen und mein Mann mag die gar nicht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Monika,
    was für ein Geschenk, die inzwischen doch etwas rar gewordenen Spatzen zu beobachten und so herrliche Fotos machen zu können.
    Wenn man Tiere etwas länger betrachtet, kommt man unwillkürlich zu einer ganz besonderen inneren Ruhe, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Monika,
    wunderbar ist er Dir Modell gestanden und hat sich erfreulicherweise von allen Seiten präsentiert. Ausdauer hat er auch bewiesen und Du hast Dir diese Augenblick zu Nutze gemacht. Wunderbare Aufnahmen, liebe Moni, vielen Dank dafür. LG Marion

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Monika, wie hast du es nur geschafft, solch tolle Bilder von dem niedlichen Spatz zu machen!? Vielen Dank dafür. Spatzen sind so lustige Gesellen. Sie sind neugierig, frech ... einfach süß. Ich beobachte sie auch gern. Gerade jetzt im nahenden Herbst sehe ich viele, wenn sie die ersten Körner aus den Sonnenblumen picken. Sie kommen meist in einer Schar oder mehreren Scharen. Da ist nichts mit fotografieren. Meist will dann einer gerade dort hin, wo ein anderer bereits ist und somit ist viel Bewegung in der ganzen Sache.
    Das ist total niedlich und lustig. Da könnte ich ewig zusehen. Das ist ein Beispiel für "mein" Nichtstun. Da bin ich im Hier und Jetzt. Herzliche Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Spatzen stehen ja in dem Ruf immer etwas frech und vorwitzig zu sein?
    Dieser Sperling hier, ist mir aber sehr sympatisch!
    Unser Vogelfutterhaus wird auch sehr von seiner Art geschätzt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Monika,
    das sind ganz wundervolle Fotos. Ich mag alle Vögel im Garten, Spatzen haben wir auch und es ist eine Freude, sie zu beobachten, aber wir haben noch mehr Amseln, die überall im Garten rumrascheln, wenn sie unter dem Laub vom Vorjahr nach Nahrung suchen. Ich finde das sehr schön und gerne beobachte ich die Vögel auch, wenn sie im Teich ein Bad nehmen, leider konnte ich das noch nie im Bild festhalten.
    Ich wünsche Dir nochmals ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Monika,
    ganz tolle Schnappschüsse. Danke für die tollen Fotos. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kisten,
      danke dir herzlichst!!!!
      Alles Liebe,
      Monika*

      Löschen
  24. Great photos! I have a lot of birds in my garden and love to watch them. Happy weekend Monika!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Riitta!!!!!
      Schön, dass du so viele Vögel in deinem Garten hast!
      Es tut einfach gut sie zu beobachten...
      Dir weiterhin viel Freude dabei!
      Herzlichen Dank für deinen lieben Besuch und für deine Worte!
      Grüße schickt dir
      Monika*

      Löschen
  25. Früher gab es Spatzen en masse. Heute sieht man selten mal einen. Schön, dass dir so tolle Fotos gelungen sind.
    Herzliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

ACHTUNG DATENSCHUTZHINWEIS BITTE LESEN:

Du hast hier die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen

WENN DU EINEN KOMMENTAR HINTERLÄSST
UND AUF VERÖFFENTLICHEN DRÜCKST,

GIBST DU DAMIT
DEIN EINVERSTÄNDNIS
ZUR SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG DEINER DATEN DURCH BLOGGER.COM - GOOGLE und dieser Webseite
und
DEINE BESTÄTIGUNG,
DASS DU DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GELESEN UND AKZEPTIERT HAST!
Du kannst den Kommentar wenn du möchtest selbst wieder löschen oder von mir löschen lassen!


KOMMENTARABONNEMENT
Durch setzten eines Hakens in das Benachrichtigungsfeld, abonnierst du die Kommentare, als E-Mail-Kommentarabonnement.
Durch das Setzen des Hakens bestätigst du deine Einwilligung.
Google informiert dich über deine im Profil angegebene Mailadresse.
Bei Entfernung des Häkchens wird das Abo gelöscht
und dir eine Nachricht geschickt.
Bereits laufende Kommentarabos können über einen Link in der Info-Mail abbestellt werden.
Weitere Erklärung im Datenschutz -> Link oben!


KOMMENTARE MIT WERBUNG
können nicht veröffentlicht werden!