Samstag, 25. Februar 2017

❀Angekommen im Augenblick, im Hier und Jetzt....❀weiße Primel❀❀Zitat im Bild❀



Angekommen im Augenblick, 
im Hier und Jetzt











Angekommen......

Angekommen, endlich, im Augenblick,
im Hier und Jetzt,
ist es plötzlich so viel einfacher
mit dem Leben zu fließen,
auch,
 wenn man vielleicht immer mal wieder 
darum ringen muss.-

Den Jahreszeiten Verlauf anzunehmen
wie er ist,
sich mit ihm zu arrangieren,
sich ihm nicht entgegenzustellen,
sich nicht durch andere Wünsche zu entziehen,
sich in ihnen zu verrennen...

Mit seinem Rhythmus  zu gehen,
sich einzurichten mit und in ihm,
sich in ihm zu bewegen,
Gefühle leben lassen,
wirken lassen,
verarbeiten
und merken,
wie gut das tut,
wie ausgleichend es ist im Außen
und im Inneren....

Plötzlich wahrnehmen,
wie wichtig es ist, dass es so ist wie es ist.
Es fühlt sich leichter, wärmer an,
im Gleichgewicht,
angekommen in der Gänze,
auch wieder ganz bei sich.
Vereint Licht und Schatten.-
Gespürt, dass es nicht ums Verdrängen geht
sondern ums Zulassen.

Auch,
 wenn wir dann doch wieder gerne die Sonne hätten,
wenn uns das Grau zu lang,
das Wetter zu stürmisch, zu regnerisch,
vielleicht auch 
das was wir nicht so gerne spüren
zu lebendig,
zu nah.-

Trotzdem
zurück zu kommen,
aushalten,
es trüb sein lassen können,
wissend um das Gute auch im Grau,
den nächsten Sonnenstrahl
und
um hoffnungsvolles
neues Leben...

Monika Hildebrand
(c)























Es ist schön immer um das hoffnungsvolle
neue Leben zu wissen
und ihm vertrauen zu dürfen...



In diesem Sinne
wünsche ich von Herzen ein lichtvolles
Wochenende!


Ganz liebe Grüße

schickt

Monika*



Gerne mache ich mit diesem Post
wieder bei
Nova,

mit,
die am Wochenende immer
*Zitate im Bild*
(Direktlink)

sammelt

Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Donnerstag, 23. Februar 2017

❊Ein Strauß Schneeglöckchen erfreut Herz und Seele....❊



Ein Strauß Schneeglöckchen
erfreut Herz und Seele....





Da sind sie wieder,
 die zarten Glöckchen,
 die im Verborgenen gedeihen,

Winter, Frost und Eis trotzen,
sich langsam aus der Erde schieben,
noch ganz umschlossen vom Blattes-grün.

Schneeglöckchen 
gehen auf,
recken sich und schütteln sich,
immer wieder nach der Kälte der Nacht,
zeigen uns wie viel Kraft auch im kleinen Zarten verborgen ist.

Sie kommen verlässlich,
egal wie kalt und hart der Winter ist....

Manchmal tanzen sie noch mit den Schneeflocken,
werden auch oft nochmals zugedeckt,
 von einer weißen Decke,

doch irgendwann, wenn es Zeit ist,
verabschieden sie den Winter
und läuten langsam den Frühling ein.-

Schneeglöckchen,
herrliche Vorboten einer Hoffnungsvollen Zeit,
neuen Lebens....

Monika Hildebrand
(c)































Es ist schön, wenn man das Glück hat
jedes Jahr erfreut zu werden mit einem keinen Strauß
dieser weiß - grünen Glöckchenpracht.
Es gibt einen lieben Menschen,
der mich wieder aufs Neue hat damit bedacht
und mir immer wieder so viel Freude macht.



Da es sicher nicht allen so geht
möchte ich diese Freude teilen,
so kann eine liebe Geste mehrere Herzen erfreuen....
und ich sage 

DANKE!!!!



Herzensgrüße

schickt

Monika*




Mit diesem Beitag
nehme ich gerne wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
startet...


und 

gerne auch bei
Helga
von Holunderbluetchen
die Freitags Blumenstäuße sammelt,
im Friday-FlowerdayProjekt.

Mach mit :-)


Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Mittwoch, 15. Februar 2017

❀Überraschungstulpen machen Freude❀


❀ Überraschungstulpen
zum gemeinsamen Frühstück mitgebracht,
machen doppelt Freude,
dem schenkenden Menschen
und dem empfangenden Menschen.....


Zuhause schnell in die Vase gestellt und mit Wasser versorgt,
dann strahlen sie in der Wohnung
und immer wieder ins Herz.
Sie verbinden mit einem unsichtbaren Band,
 mit dem Menschen, 
der sie aus Zuneigung und um Freude zu machen geschenkt hat.-


 Spannend wie schnell sie sich verändern
und wachsen.....


 An jedem Tag nimmt man etwas anderes wahr...,
plötzlich sieht man Staubgefäße.-


Länger werden die Blütenstängel.


größer die Blüten,
man nimmt den Blattrand wahr....


Sie breiten sich aus,


Blatt für Blatt,


zeigen ihre ganze Schönheit
und 
das Geheimnis ihres Seins.....



Das sind die Freuden,
die einen Tag, unter Anderem, bunter machen und ihn  zusätzlich erhellen und beleben,
ebenso wie das Leben....
Eine tolle Begebenheit finde ich...

Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut
und gebe gerne ein wenig dieser Freude ab....


Einen wunderschönen, bunten Februartag
wünsche ich
und schicke ganz viele Sonnenstrahlen mit,

die Monika*



Mit diesem Beitag
nehme ich gerne wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
startet...



Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Dienstag, 14. Februar 2017

💕 Liebe verbindet...💕




Liebe verbindet....

da gibt es ein Herz, in einem Menschen,
das begegnet einem anderen Herzen, in einem anderen Menschen....


Der Herzschlag nähert sich des anderen Herzens 
Herzschlag an,
fast im Gleichklang pochen sie...
Ganz automatisch geschieht das oft,
ohne dass es uns bewusst wäre....


Sie nehmen ähnliche Schwingungen wahr,
das ist der Impuls.-
Nehmen sie in sich auf,
fühlen sich wohl,
geben sich frei,
schwingen gemeinsam...
und da ist es passiert,
eines hat den Schlüssel zum anderen gefunden,
nun sind sie sich ganz nah,
die Herzen und die Menschen.
Selbst in der Ferne noch ist man herzlichst verbunden...
Ein Same fällt gegenseitig ins Herz und beginnt zu wachsen,
da ist erst Zuneigung,
Begeisterung,
Wertschätzung,
bald schon
verliebt sein
und 
mit der Zeit reift dieses Verliebt-sein zur Liebe in beiden Herzen heran,
es wird ganz warm
nur beim Gedanken aneinander....
Nun gedeiht sie,
gepflegt, gehegt,
wächst und reift sie zu einer wunderschönen
prachtvollen Blume,
die Liebe.-

Monika Hildebrand
(c)



 Entweder wächst sie zur partnerschaftlichen Liebe
oder zu freundschaftlichen Zuneigung und Liebe heran,
beides ist etwas ganz Besonderes,
eine Lebensgeschenk......



Dankbar für jedes dieser schönen Geschenke,
in meinem Leben
und 

dankend,

dass es jeden Einzelnen von Euch in meinem Leben geben darf,

möchte ich heute 
einen wunderschönen Tag
der Liebe, Zuneigung, Wertschätzung 
und 
Freundschaft 
wünschen
und schicke ganz liebe Grüße,



herzlicht
Monika*



Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!