Mittwoch, 22. März 2017

Lenzrosen blühen in Hildes Garten



Lenzrosen blühen in Hildes Garten

Lenzrosen blühen,
sie faszinieren,
bringen eine Verbindung zwischen Himmel und Erde,
so wie die Christrose oder Schneerose,
aus der gleichen Familie,
die schon im Dezember blüht und das Weihnachtsfest
und den Winter königlich beschenkt.

Sie ziehen an,
zum Schauen,
zum Wahrnehmen,
zum Genießen...

Sie strahlen....
und zeigen beispielhaft wie stark sie ins Leben drängen,
lassen sich vom Winter, Frost und Schnee 
nichts anhaben,
schieben sich heraus aus der Erde,
wachsen zielstrebig voran
in Richtung Himmel...

So unterschiedlich können sie sein,
in Farbe und Aussehen
und haben doch ihren Namen gemein....

Lenzrose,
was für ein schöner Name,
eine Frühlingsrose,
leuchtet in den Frühling hinein,
schenkt ihre wunderschönen Farben,
leuchtet damit immer wieder ins Herz 
und in den Tag...

Lenzrose - Helleborus - Nieswurz

Die liebe Hilde lädt uns ein, wieder zu Gast in ihrem Garten
zu sein und schickt herzliche Grüße,
wie auch ich!!!

Wir wünschen frohes Genießen,
der Rosen im Frühling....


































Nun hoffen wir,
dass dieser kleine Gartengruß Freude bringt


von Herzen

die Hilde

und

die Monika*



Vielen Dank 
für die vielen lieben Besuche und auch für die vielen lieben Kommentare,
die ich sehr schätze,
auch wenn sie gerade nicht wie gewohnt zügig beantwortet werden können,
freuen ich mich sehr!




Ein Beitrag,
den ich gerne zu Lottas Projekt schicke
BUNT IST DIE WELT

button_bunt_ist_die_welt_2016_bearbeitet-kopie


 Gerne nehme ich auch wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
startet...



Und gerne mache ich auch wieder
beim Projekt 
Gartenglück
bei 
Loretta und Wolfgang 
mit



Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
(c)

Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Kommentare:

  1. Wie schön, dass wir wieder mit dir in Hildes Garten gehen, liebe Monika. :-)
    Wunderschön hast du ihre Lenzrosen präsentiert und wieder feine Worte dafür gefunden.

    Dankeschön für diesen Blütenschmaus und liebe Grüße auch zurück an Hilde. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Bilder
    ich habe erst hier durch den Blog von den Lenzrosen erfahren
    habe auch vorher noch keine gesehen..
    ich habe eine dunklere Christrose gekauft..
    sie stand bei mir im Flur..
    leider musste ich feststellen dsas sie von Heerscharen von Blattläusen überfallen wurde ..
    ich habe sie jetzt einmal davon befreit und hoffe dss sie sich wieder erholt wenn ich sie in den Garten setze
    den Unterschied zwischen Lenz und Christrose weiß ich allerdings immer noch nicht ;)
    aber er ist auch egal
    Hauptsache sie erfreuen das Herz

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Den Namen, Lenzrose habe ich noch nie gehört, ich dachte bis jetzt, es sind auch Christrosen.
    Auf jeden Fall, so einfach, wie die aussehen, desto mehr fotogen sind sie. Ich mag sie aich gerne fotografieren. Heuer kam ich aber noch nicht dazu.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    WOW!!! Eine wunderschöne Fotoserie über Lenzrosen. aus jeder Perspektive, von nah und im Überblick, einfach eine Pracht bis ins kleinste Detail.
    Hab einen angenehmen Tag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    Lenzrosen: Was für ein wunderchöner Name für diese zart Blüte.
    Ich liebe sie auch und muss sagen: Wenn ich sie sehe, dann ist
    der Frühling nicht mehr fern. Danke für die herrliche Bildserie.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, liebe Monika, sind Hildes Lenzrosen und so schön fotografiert.
    Aber sag doch der lieben Hilde, dass Fachleute empfehlen, im Dezember/ Januar
    die Vorjahresstiele der Lenzrosen zu entfernen zwecks Vermeidung der
    Schwarzfleckenkrankheit. Die Pflanzen danken es und sehen zudem besser aus.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Monika,

    sooo schöne Lenzrosen, die gefallen mir sehr gut. Ich will auch mal in Hildes Garten.

    Ganz lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja wirklich wunderschön, dies Lenzrosen.
    Du hast, wie gewohnt, wieder traumhafte aufnahmen von den zauberhaften Blüten gemacht.
    eine schöne Bilderserie, die vom Frühling spricht, endlich.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Monika,
    was für eine Pracht in Hilde's Garten und was für eine Freude, dass Du es mit uns teilst. Danke !
    Ich bin ganz hin und weg von den schönen Farben Rosa, blass Lila und kräftiges Violett und selbst das reine Weiß ist schön anzusehen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,
    das ist ja ein Blütenregen! Ja, Lenzrosen ist eine Augenweide. Wie schön, dass Du bei Deiner Freundin die Gelegenheit zum schauen und genießen hattest - und das mit uns teilst!
    Danke Dir und Hilde
    Habt schöne Frühlingstage
    Renee

    AntwortenLöschen
  11. liebe Monika,
    traumhafte Aufnahmen - herrlich anzuschauen!
    ich wünsche Dir eine schöne sonnige Woche
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Servus Monika,
    schön, dass Hildes Gartentürl wieder geöffnet ist und du schon die erste "Bilderernte" zeigst!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Die Rosen machen dem Lenz alle Ehre.
    Deine Makroaufnahmen sind grossartig.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Monika, die Lenzrosenableger sind entzückend. Leider fehlen die mir im Garten. Vielleicht schaffe ich es doch noch sie anzusiedeln.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Monika
    Ich liebe Lenzrosen und habe auch eine grosse Anzahl dieser tollen Pflanzen im Garten. Sehr schöne Bilder hast du aus Hildes Garten mitgebracht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Einfach nur herrlich liebe Monika. Da hast du wieder tolle Aufnahmen von all den schönen Blüten bei Hilde gemacht. Sind mir früher in D. nie bewusst so aufgefallen. Von daher doppelt schön sie hier betrachten zu können, vor allem auch die Vielfalt.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Monika,
    danke für diese herrlichen Einblicke in Hilde's wunderschönen Garten! Sie hat eine so schöne Sammlung an Lenzrosen!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Monika!
    Danke für´s Mitnehmen in den wundervollen Garten von Hilde. Die Lenzrosen kannte ich bisher auch nicht. Sie sind aber traumhaft schön und vielfältig. Du hast sie perfekt mit der Kamera eingefangen.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Monika
    Das war wieder ein wunderschöner Spaziergang durch den Garten. Vielen Dank.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Monika,
    schön, dass wir mal wieder bei Hilde im Garten sind. Richte ihr bitte liebe Grüße aus, auch wenn wir uns nicht kennen. Deine Bilder von den Lenzrosen sind traumhaft. Ich mag Lenzrosen. Auch hier sind sie in vielen Gärten und Vorgärten anzutreffen, in meinem eigenen jedoch nicht. Viele liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Die Nahaufnahmen sind wirklich einmalig!
    Ein wunderschöner Frühlingsgruß!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Monika,
    mir haben deine wunderschönen Fotos von den Lenzrosen eine große Freunde gemacht :-) Lenzrosen sind einfach wundervoll. Danke, dass du uns wieder mit in Hildes Garten genommen hast. Erstaunlich, wie viele verschiedenen Sorten dort wachsen.
    Liebste Grüße an dich und genieße die frühlingshaften Tage,
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Monika,
    vielen Dank für die schönen Aufnahmen von den Lenzrosen, meinen Lieblingsblumen im Frühling.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Die sind wunderhübsch, die zarten Lenzrosen. Sehr schöne Bilder hast Du da gemacht.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  25. Was für fantastische Aufnahmen! Bin ganz begeistert!

    AntwortenLöschen
  26. Klasse, Lenzrosen kannte ich bisher noch nicht; ich hätte gedacht, das seien Christrosen. Aber in rot oder rosa habe ich diese noch nie gesehen. Man lernt doch nie aus. Und das sind wunderbare Fotos von diesen Rosen. Die wären etwas für meine Terrasse ;)
    Liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  27. VIELEN DANK FÜR DIE VIELEN LIEBEN KOMMENTARE,
    ICH FREU MICH SEHR!!!

    HERZENSGRÜßE
    VON
    MONIKA*

    AntwortenLöschen

Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk ...
vielen Dank für die Zeit und Mühe!

Ich lese mit Freude jeden Kommentar und bin bemüht auch hier persönlich zu antworten....

UM VERSTÄNDNIS BITTE ICH

dass es mir aus unterschiedlichen Gründen

*nicht immer möglich ist zeitnah zu antworten,
*auch ist es mir leider nicht immer möglich auf Grund der Fülle der
Kommentare, jeden einzelnen Kommentar persönlich zu
beantworten..... *Gerne bitte trotzdem nachsehen, bin bemüht...

*Auch Blogbesuche bei Blogfreunden oder dort sichtbare
Kommentare müssen immer wieder den Lebensanforderungen
untergeordnet werden...