Mittwoch, 1. März 2017

❀Der Winterling aus den Gärten grüßt...❀



Der Winterling aus den Gärten grüßt......

Plötzlich war er da, der gelbe Geselle 
und in welcher Fülle.-
Seither leuchtet er fast überall,
wenn der Blick in Gärten fällt...
Er strahlt mit der Sonne um die Wette
und vertritt sie würdig,
als zusammengezogenes gelbes Blütenblattkügelchen,
wenn sie nicht scheint.
Er schenkt uns Farbe,
strahlt
und 
labt die Bienen,
 die schon munter auf Frühlingsflug sind...

M.H.
(c)





















Mit diesem gebündelten Strahlen der Frühlingsboten im Februar und März,
schicke ich heute ein Leuchten in den Tag.....




Herzliche,
strahlende Grüße

von 
Monika*



Mit diesem Beitag
nehme ich gerne wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
startet...



Und gerne mache ich auch das erste Mal bei
dem neuen Projekt 
Gartenglück
bei 
Loretta und Wolfgang 
mit




Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    wie schön sind die Winterlinge! Leider strahlen sie bei mir nicht aus dem Garten (ok, ich glaube es sind dieses Jahr 10 oder 12...). Sie tun sich schwer und bräuchten ein ungestörteres Plätzchen. Umso mehr freue ich mich über Deine schönen Fotos und nehme dieses Leuchten gerne mit in den Tag.
    Danke sehr!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renee,
      na immerhin doch 10 oder 12, das ist doch gar nicht soooo wenig :)!!!!
      Aber schön, dass du dich trotzdem über meine Fotos freust:)...
      Gerne sehr gerne!
      Danke für deinen lieben Besuch und deine Worte,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  2. Liebe Monika!
    Wunderschöne frühlingshafte Fotos hast Du vom Winterling gemacht. Bei mir in der Umgebung habe ich noch keine entdeckt. Ich wünsche Dir einen schönen März-Beginn, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      danke für deine lieben Worte!!!
      Bald werden sie auch bei dir aufbrechen die Winterlinge, ich finde es schön, wenn der Frühling langsam unterwegs ist, manchmal ist er so schnell, dass ich gar nicht hinterher komme...deswegen bin ich froh wie es ist....
      Dir auch eine schöne Zeit liebe Karen
      und ganz herzliche Grüße zu dir,
      von Monika*

      Löschen
  3. lauter kleine Sonnen ;)
    und ein Bienchen hast du ja auch erwischt..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi,
      gell die Sonnen sind toll und ja die Bienchen fliegen tatsächlich,
      ich war ganz überrascht wie fleißig sie schon sind...

      Danke dir und liebe Grüße zu dir,
      von Monika*

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    wunderbar frühlingsfrischer Naturausflug, die Winterlinge sind wirklich immer wieder schön anzusehen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      das freut mich, dass es wieder auch dir Freude machen darf!!!
      Einfach schön, wenn es möglich ist, dass Blumen vor Ort so viel mehr Menschen erfreuen dürfen
      und können...
      Das finde ich einfach klasse...
      Liebe Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  5. Liebe Monika,
    ja, die Winterlinge sind auch bei uns seit letzter Woche im Garten zu sehen. Wir sind ja hier in Nordhessen immer etwas zurück mit der Vegetation. Aber als ich die Winterlinge sah, da war es wie ein tröstender Fingerzeig der Natur, dass der Frühling sich nicht aufhalten lässt!!!!
    Danke für deinen Post.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      gerne, sehr gerne!!!
      Ja manchmal tut ein Frühlingszeichen einfach gut im Leben, dass kann ich sehr gut verstehen!!!!
      Ich freu mich mit dir, dass sie dir gut tun und nun auch bei dir angekommen sind.
      Genießen wir sie mit ganzem Herzen und nehmen ihre Kraft in uns auf....
      Herzensgrüße für dich von mir,
      Monika*

      Löschen
  6. Hallo liebe Monika,
    deine Bilder von den Winterlingen sind klasse. Wenn das mal nicht nach Frühling aussieht :-) Ich versuche sie auch in unserem Garten zu verwildern, da werde ich aber noch viel Geduld brauchen.
    Liebe Grüße und dir einen entspannten Abend,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne,
      grüß dich du liebe Treue. Wie lieb, dass du unermüdlich auf Besuch kommst, auch wenn ich es nicht schaffe dir ein Zeichen zu hinterlassen!
      Dies ehrt dich sehr und freut mich total, danke dir!!!!

      Bei uns klappt das mit dem verwildern ganz gut, warte ab irgendwann machen sie es mit Freude von selbst sich weiter zu verbreiten....
      Du wirst merken jedes Jahr werden es mehr.....Viel Freude daran!!!!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  7. Liebe Monika
    Bei mir sind sie schon fast verblüht. Ich freue mich jedes Jahr wie verrückt, wenn ich die ersten Winterlinge entdecke. Wunderschön hast du diese gelben Frühblüher eingefangen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      bei dir sind sie schon fas verblüht...da ist ja alles noch viel früher dran gewesen....
      So ging es mir sonst immer, wenn ich Fotos von ihnen machen wollte war immer zu spät dran....
      Dieses Jahr das erste Mal nicht :)....
      Vielleicht freut es dich ja dann besonders sie hier nochmals in voller Blüte zu sehen...
      Danke dir und liebe Grüße
      schickt Monika*

      Löschen
  8. Liebe Monika,
    wie schön ! Bei Dir blühen die Winterlinge sogar schon und strahlen wie gelbe Sonnen. Wunderschön !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      danke dir, ja sie blühen in großer Zahl, ich bin selbst ganz überrascht von der Fülle,
      in der ich sie gerade sehen darf, sie lachen gleich aus mehreren Gärten....
      Liebe Grüße auch für dich,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  9. Liebe Moni,
    bei dem trüben Wetter heute tun deine gelben Blümchen unheimlich gut.
    Ich habe heute trotz schmuddelwetter im Garten gewurstelt und habe einige Winterlinge entdeckt.
    Die Natur sitzt echt schon in den Startlöchern und vieles drückt schon durch die Erde.
    Die Fotos sind dir wunderbar gelungen.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      wie schön, dass dir meine Blümchen gut tun, so geht es mir auch, sie leuchten mir immer ins trübe Wetter
      und erfreuen mich....
      Toll, dass du auch Winterlinge in deinem Garten hast! Klasse, wenn wir uns an gleichen Dingen freuen können,
      das verbindet noch mehr:)
      Danke dir, viel Freude dir im Garten und in den Tagen,
      herzliche Grüße für dich
      von Moni*

      Löschen
  10. Schön, liebe Monika - ich mag diese kleinen gelben Blümchen auch sehr.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass wir sie alle so gerne haben...
      Einfach bezaubernd die Blumen die uns die Natur schenkt!
      Danke liebe Angelika,
      liebe Grüße zu dir,
      Monika*

      Löschen
  11. Hallo Monika,
    das ist ein wunderbarer, frühlingshafter Anblick, er tut der Seele gut!
    Sehr schön hast Du das Bienchen mit der Kamera eingefangen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      das freut mich sehr, dass ich dir hier gut tun darf... :)
      Bienchen wollte scheinbar gerne mit aufs Bild, freu!!!!
      Danke dir!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  12. Liebe Monika, das sind traumhafte Fotos. Bei uns war das Wetter heute leider so schlecht, dass die Winterlinge noch immer nicht aufgeblüht sind. Ich hoffe auf die nächsten Tage, da sollte es milder werden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      danke dir herzlich!
      Ja, wenn das Wetter schlecht ist, bleiben sie zu Kügelchen geschlossen, aber auch da leuchten sie ganz intensiv finde ich und machen den
      grauen Tag heller :)!!!
      Heute scheint auch hier keine Sonne sonst hätte ich dir welche mitgeschickt...
      Aber sie kommt sicher und dann öffnen sich auch deine Winterlinge:)
      Danke dir und liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  13. Liebe Monika,
    es kann einem wirklich nicht mehr entgehen: Der Frühling kommt auf leisen Sohlen...aber unaufhörlich...
    Deine kleinen Sonnen sind ein ganz wundervoller Anblick!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      schön, dass du Freude haben kannst beim Anblick der kleinen Sonnen in meinen Bildern!
      Danke dir!
      Ja der Frühling ist da und schön, dass er auf leisen Sohlen und ein wenig langsamer kommt...
      Alles Liebe auch dir!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  14. Dieses Leuchten ist wirklich bezaubernd. Die kleinen Blüten sind so anmutig. Ich kann verstehen, dass Du Freude am fotografieren hattest. Das merkt man den Bildern an.
    Ganz liebe Grüße
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Magdalena,
      schön, das du auch bezaubert bist....schon toll wozu Blumen in der Lage sind findest du nicht auch?
      Danke, dass du meine Freude spüren und dich in mich einfühlen kannst!! :)
      Ganz liebe Grüße für dich von mir,
      Monika*

      Löschen
  15. Liebe Monika,
    wunderschön hast Du die Winterlinge fotografiert! Ich mag sie auch sehr gern!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      schön, dass sie dir auch gefallen die Winterlinge!
      Ich denke sie erfreuen viele Herzen nach dem Winter....
      Danke dir!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  16. So schön, so viel Frühling auf Deinen Bildern - herrlich!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kirsi,
      ich freu mich auch so viel Frühling zu sehen allein schon wenn ich aus dem Fenster sehe,
      einfach schön......
      Herzliche Grüße für dich von mir,
      Monika*

      Löschen
  17. Ichf reue mich auch, wenn ich sie sehe diese wunderschönen gelben Winterlinge. Aber ich freue mich überhaupt am Gelb, was viele Leute ja gar nicht mögen, dabei ist Gelb ein Zeichen von Wärme und selbst schon Goethe hat es zu seiner Lieblingsfarbe gemacht.

    Ich kann es nicht verstehen, dass es manche Leute so gar nicht mögen.

    Einen schönen Tag liebe Monika wünsche ich dir

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      da sind wir ja nun schon viel mehr als zwei wie toll das ist!!!
      Gelbe Blumen haben für mich auch immer ganz viel Sonne in sich, nicht nur deswegen mag und schätze ich sie so wie du.... :)
      Danke für den Tipp von Goethe, das wusste ich noch nicht....
      Dir auch einen schönen Tag und danke für alles!
      Herzensgrüße
      von Monika*

      Löschen
  18. Das sieht so richtig schön frisch und nach Frühling aus..... und ein Bienchen hast du ebenfalls erwischt - ich hab bei uns noch keine entdeckt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch und deswegen zog es mich in die Gärten....
      Ich war auch erstaunt schon so fleißige Bienchen zu sehen....

      Liebe Grüße an dich Gabi
      von Monika*

      Löschen
  19. *Gelb* ist für mich die Farbe des Frühlings und gehört auch zu meinen Lieblingsfarben! Ganz wundervoll hast du die Winterlinge abgelichtet.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      da hab ich sozusagen ja ins Schwarze getroffen mit meinem Post bei dir :), freut mich sehr!
      Danke und sehr gerne!!!!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  20. endlich kenn ich den namen des sonnigen blühers.sehr schöne bolder!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tinny,
      du wirst es nicht glauben,
      ich wusste den Namen auch lange nicht....
      Aber nachdem er mir immer wieder begegnet wollte ich doch wissen wie sein Name ist...:)
      Liebe Grüße für dich,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  21. Also hier ist draußen, soweit ich sehe, noch alles am Schlafen (auch die Bienen).
    Daher freue ich mich über die gelbe Pracht auf deinen Fotos,
    herzlichst Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      vielleicht liegt es dran, dass es bei dir meist noch ein wenig kälter ist um die Zeit....
      Freu dich so lange bei mir und ich bin mir sicher bald sind sie auch bei dir!!!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  22. Liebe Monika, wunderschön sind die Winterlinge. Ich mag sie auch sehr. Jeder Winterling ist eine kleine Sonne. Ganz bezaubernd ist das Bild mit der Biene. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      oh wie schön, dann lass sie uns ganz dolle genießen ja?
      Ich habe mich auch total gefreut, dass sich die Biene zu uns gesellt hat,
      wie fleißig die Kleinen schon wieder unterwegs sind....
      Liebe Grüße für dich und eine DANKE,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  23. VIELEN LIEBEN DANKE FÜR DIE LIEBEN KOMMENTARE!

    WIE IMMER FREUE ICH MICH SEHR DARÜBER!!!!!

    LEIDER IST ES MIR IM MOMENT NICHT MÖGLICH ZU ANTWORTEN UND GEGENBESUCHE ZU MACHEN,
    so wie ich es gerne tun würde...

    VIELE HERZLICHE DANKBARE GRÜße

    Monika*

    AntwortenLöschen
  24. These are beautiful flowers! This is the second time I've seen them on blogs :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!!! Wie schön, dass du die Blumen magst!!!
      Es ist gerade ihre Zeit und meist zeigt sich diese Zeit auch in parallel in den Blogs :)
      Liebe Grüße zu dir
      von Monika*

      Löschen
  25. Hallo liebe Monika,
    wunderschön... ja der Frühling kommt auf leisen Sohlen und keiner kann ihn jetzt mehr aufhalten.
    Schneeglöckchen, Winterlinge und auch Krokusse sieht man jetzt überall... auch die Vögel zwischern schon.
    Ist das nicht schön...
    Jetzt scheint gerade die Sonne und ich hoffe es bleibt auch so.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Biggi,
      ja dem ist wirklich so, er lässt sich nun nicht mehr aufhalten, auch wenn es nochmals schneit lebt er unterm Schnee weiter....
      Es ist schön diesen langsamen Frühling zu erleben, ich bin sehr dankbar dafür!
      Danke für deinen Besuch, deine Worte und deine Wünsche,
      die mich sehr freuen!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  26. Liebe Monika,
    das sind wunderbare Bilder, dieses leuchtende Gelb der Winterlinge ist wirklich sehr schön und wie es ja auch schon im Gedicht steht, sind sie würdige Vertreter der Sonne.
    Vielen Dank, dass Du an unserer Linkparty teilnimmst.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      wie schön, dass dir die Winterlinge auch so gefallen und du es so empfinden kannst. Sie strahlen mich hier immer wieder an,
      auch wenn ich aus dem Fenster sehe kann ich selbst im Grau ihre runden Blätterkugeln leuchten sehen und das macht mir Freude...
      Ich freue mich auch, dass ich mit den Winterlingen bei Euch mitmachen kann und bei Eurem neuen Projekt dabei sein!! :)
      Danke für deinen Besuch und für deine Worte,
      liebe Grüße,
      herzlich Monika*

      Löschen
  27. wow! was für ein sonniges Strahlen, liebe Monika. Ein wunderbarer Augenschmaus sind die Winterlinge, ich bin ganz begeistert ;-)))
    und schicke Dir einen lieben Sonntagsgruß aus dem Drosselgarten.
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      ja sie haben wirklich ein sonniges Strahlen die Blümelein, wenn sie auch noch in der Sonne stehen ganz überwältigend....
      Schön, dass auch du sie als Augenschmaus empfindest, das freut mich...danke dir!!!!
      Liebe dankbare Grüße in den Drosselgarten zu dir
      von mir,
      Monika*

      Löschen
  28. Liebe Monika, welche eine wunderbar gelungene Bilderserie von dem kleinen gelben Frühlingsblümchen. Ich habe sie auch im Garten und sie sind immer die ersten Blüher, noch vor den Schneeglöckchen. Dankeschön für diese tollen Aufnahmen und den schönen Text. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      lieben Dank für deine lieben Worte. Ich habe mich so gefreut endlich einmal diese kleine Frühlingsblümchen fotografieren zu können,
      dass man diese Freude den Bildern sicher anmerkt, irgendwie habe ich sonst immer den richtigen Zeitpunkt verpasst, das wollte ich
      dieses Jahr ändern...:)
      Schön, dass du sie auch im Garten hast...Ja sie sind mit den Schneeglöckchen der erste Gruß vom Frühling...klasse!!!!
      Gerne, sehr gerne!
      Liebe Grüße zu dir,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  29. ...so schöne Bilder von den Winterlingen...ich mag sie sehr, aber sie mögen meinen Garten nicht...leider...habe es schon ein paar mal versucht, aber es gibt keinen einzigen mehr...um so mehr freue ich mich über deine und wie sie die Bienen schon laben,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,
      das ist ja eine nette Überraschung dich hier zu finden!

      SEI HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR IM BLOG UND FÜHLE DICH WOHL!!!

      Freut mich, dass dir die Bilder von den Winterlingen gefallen und du dich über die Bilder und die Bienen freuen kannst hier.
      Tut mir leid, dass es mit ihnen in deinem Garten nicht klappt, vielleicht liegt es an der Erde, frag doch mal beim Gärtner nach.
      Hier vermehren sie sich immer wieder selbst...Hat sicher mit der Erde zu tun, da könnte man ja ein Plätzchen mit spezieller Erde
      gestalten....Viel Glück dir!
      Danke für deinen lieben Besuch und für deine Zeilen!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen

Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk ...
vielen Dank für die Zeit und Mühe!

Ich lese mit Freude jeden Kommentar und bin bemüht auch hier persönlich zu antworten....

Um Verständnis bitte ich, dass es mir aus unterschiedlichen Gründen nicht immer möglich ist zeitnah zu antworten.....