Sonntag, 16. Oktober 2016

Überraschende Freudenperlen mit einem Rezept




Manchmal fühlt man sich plötzlich mitten im Glück....


Da stolperte ich in einen neuen Tag,
nichts ahnend wie viele schöne Überraschungen auf mich warten werden.-

Die Sonne schien, schon das allein war und ist mir immer eine große Freude,
vor allem im Herbst, wenn sie auch für mich angenehm warm ist
und so startete ich in den Alltag um meine Aufgaben zu erledigen.

Ich freute mich besonders auf ein Wiedersehen mit Anette.
Anette ist für mich ein ganz wichtiger Mensch in meinem Leben,
als Mensch überhaupt und ebenso ist sie in ihrer beruflichen Tätigkeit 
ein wirkliches Lebensgeschenk für mich,
für welches ich sehr dankbar bin.-

Heute begegneten wir uns wieder....

Als wir uns gerade wieder verabschieden wollten,  überraschte sie mich plötzlich, völlig unvermittelt....

**Moni, du magst doch Kürbissuppe!**
**ICH LIEBE KÜRBISSUPPE**
**Ich möchte dir wenn du magst gerne welche mitgeben...**

Sie wollte mir eine Freude machen, mich ein wenig entlasten und mir gut tun.
Das ist ihr mehr als gelungen.....

Klasse heute mal nicht kochen zu müssen
und einfach nur hinsitzen und genießen zu dürfen....


*

Glück, 
wenn es das Leben und ein Mensch gut mit dir meint und an dich denkt!!!

Monika Hildebrand


*

Anette hatte für die Kollegen gekocht und da weniger da waren, als erwartet, war viel übrig,
dann hat sie an mich gedacht und mich verwöhnt.
Mit Kürbissuppe, Mozarella und Würstchen!


Welche überraschenden Freudenperlen
für mich
für die ich so dankbar war und bin....


Und da ich weiß, dass viele Menschen Kürbisse genauso mögen wie ich
und sich über Kochvarianten freuen,

bat ich Anette um ihr Rezept,
welches sie gerne zur Verfügung stellte....


Herzlichen Dank liebe Anette
für ALLES!!!!
Schön, dich in meinem Leben haben zu dürfen.-




Leider sind meine Basilikumkräuter aus der Tiefkühltruhe,
da ich frische nicht da hatte,
sie sehen nicht so klasse aus, schmecken aber genauso gut!




REZEPT

für 
diese Kürbissuppe

Zutaten:
* 1 Hokkaido Kürbis
* Karotten je nach Vorliebe
 * 1 Walnuss großes Stück Ingwer
* 1 kleine Zwiebel
* 1 Zehe Knoblauch (wer mag)
* Thaicurrypaste gelb oder grün
* Gemüsebrühe
* Curry
* Galgant
* Orange
+ oder Mango
(wer es gerne fruchtiger mag)
* Kräuter frisch oder gefroren je nach Vorliebe 
oder Vorhanden sein
zum Dekorieren oder Hineingeben
* Öl

Alternative zum Abschmecken
* Kürbiskernöl
* Orangen
* Mango

Als Beilage möglich:
* geröstete Kürbiskerne
* Mozzarella
* Schafskäse
* Würstchen
* Brot

Zubereitung
Den Kürbis mit Schale waschen, erst halbieren und dann 
in Stücke schneiden.
Zwiebel, (wer mag)Knoblauch und Ingwer würfeln und in Öl andünsten,
danach die Kürbisstücke dazu geben,
nach dem andünsten mit Gemüsebrühe auffüllen.
Thaicurrypaste gelb oder Grün hinzu geben,
Curry nach Belieben
umrühren und dann köcheln lassen.....
Wenn der Kürbis weich ist, vom Herd nehmen und pürieren.

Zum Abschmecken
werden dann noch Salz, Curry, Galant hinzu gegeben
und unterrührt.
Eine fruchtige Variante erreicht man 
mit dem Zugeben von Orangen
und oder Mango,
Variante, feingeschnitten oder pürriert!
Bei Bedarf bitte nochmal kurz erhitzen



und 
fertig ist die Suppe!



So einfach ist es einem Menschen neben sich
glücklich zu machen...
manchmal reicht auch schon ein Lächeln,
ein freundlicher Gruß...

Ich selbst mache auch unendlich gerne Freude....
Vielleicht habt ihr ja die Kürbissuppenvariante
noch nicht in Eurer Sammlung,
das würde uns freuen...

Viele herzliche Grüße
an alle 
und besonders an die Kürbissuppengenießer...

Auf bald
herzlichst

Monika*


 Die Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-

Verstöße ziehen rechtliche Schritte nach sich!



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr

auf dich!

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus. Bei uns gab es heute und gestern die Suppe. Wir lieben es und ich kann es sehr gut machen, nur den Kürbis aufhacken ist immer eine Schweinearbeit, aber diesmal habe ich mit meinem Mann machen lassen. :-)
    Bei mir wird nicht so thaimäßig gemacht, sondern ganz anders, aber dieses Rezet klingt auch gut.
    Hier bei mir: http://reistdiemaus.blogspot.de/2012/04/kurbiscremesuppe.html
    Liebe Grüße, Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andi,
      danke dir!
      Ja das mit dem Kürbis schneiden ist schon immer einer Herausforderung da geht es mir auch so!!!
      Toll, dass dein Mann dich unterstützt hat, finde ich klasse!
      Ich sammle gerade alle möglichen Arten die Suppe zu kochen, ich selbst habe auch noch andere Varianten...
      Es macht richtig Spaß, sie verschiedenen Möglichkeiten zu genießen finde ich...
      Auch deine werde ich gerne nachlesen gehen!! Danke!
      Herzliche Grüße, eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  2. Liebe Monika !
    Schön, dass Du es so genießen kannst, wenn Du verwöhnt wirst. Deine Fotos sind sehr schön und man bekommt direkt Lust, sofort Kürbissuppe zu kochen... na gut, vielleicht nicht jetzt sofort, aber zumindest morgen. Danke für das Rezept, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karen,
      ja, ich weiß es wirklich zu schätzen verwöhnt zu werden und weiß um das Besondere daran, es ist bei weitem nicht selbstverständlich,
      darum weiß ich. Selbst bin ich aber auch gerne ein Mensch der andere verwöhnt, dass macht mir auch viel Freude.-
      Schön, wenn wir dir Lust gemacht haben Kürbissuppe zu kochen, eine wunderbare Suppe besonders ab Herbst über den Winter... :)
      Gerne und alles Liebe auch dir, schön, dass du da warst hab mich sehr gefreut!
      Herzliche Grüße für dich,
      von Monika*

      Löschen
  3. Tolle Bilder und tolles Rezept. Es tut so gut, wenn man Menschen hat, die einem zur Seite stehen. Deine Worte treffen wieder den Kern. Ich danke Dir auch für Deine lieben Grüße.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!!!
      Ja liebe Magdalena, das ist wirklich so! Menschen die ein offenes Herz haben und wahrnehmen, einen Wert schätzen, achten und zur Seite
      stehen sind ein Himmelsgeschenk!
      Schön, dass du wieder hier warst und so schöne Worte gefunden hast!
      Freut mich sehr, gerne und auf bald, ich denke auch an dich,
      herzlichst Monika*
      Seid beschützt und viel Kraft!!!!

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    sehr lecker! Sehr schöne Fotos! Eine sehr nette Überraschung für dich!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      schön, dass du gerne hier bist und dich immer mit mir freuen kannst!
      Herzlichen Dank
      und liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  5. Liest sich gut, sieht lecker aus, liebe Monika.
    Am Samstag hatte ich den Kürbis schon im Einkaufswagen,
    wollte Evas 'Pommes' damit nachmachen, habe ihn dann
    aber doch wieder zurückgelegt. Vielleicht probiere ich
    es mit Deinem Rezept.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      das freut mich sehr!!!
      Ja diese Kürbis-Pommes sind auch noch in meinem Kopf und ich bin mir sicher,
      dass ich sie bald auch noch probiere. Gesund und lecker, was will man mehr....
      Leider ist das mit dem Schneiden doch immer eine große Anstrengung...
      ich weiß auch darum....
      Diese Sorte jedoch muss man nicht schälen, das ist ein Gewinn! :)
      Dir auch noch eine gute Woche und lieben Dank!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  6. Liebe Monika,
    Kürbissuppe mit Mango habe ich bislang noch nicht probiert, aber ich stelle es mir sehr lecker vor. Ich mag solche fruchtigen Komponente bei herzhaften Speisen! ...und was ich noch gerne mag, sind Menschen, die andere in ihre Gedanken mit einbeziehen und ihnen einfach etwas Gutes tun wollen. Ist es nicht für jeden einzelnen von uns ein wunderbares Gefühl ab und an verwöhnt zu werden?! Es vermittelt ein Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Glück! Und es ist ein Segen, wenn man solch Liebe im eigenen Umfeld hat...
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      dass ist ja klasse, dass wir auch dir noch eine neue Variante vorstellen konnten! :)
      Ich bin da auch ganz offen und freue mich, wenn es immer mal wieder anders lecker schmeckt!
      Wie du schreibst, ich bin auch sehr dankbar solche lieben Menschen in meinem Leben haben zu dürfen.
      Sie hat mir wirklich viel Gutes getan die liebe Anette!!
      Es ist ein wunderbares Gefühl verwöhnt werden zu dürfen, das Herz wird ganz warm, ebenso,
      wenn man selbst verwöhnt...
      Von Herzen dankbar bin ich.....und weiß um dieses Geschenk......
      Danke, liebe Heidi,
      alles Liebe auch für dich,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  7. Liebe Monika, das ist schön, dass Du so überrascht wurdest und vor allem, dass Du Dich so darüber freust. Das sind wirklich ganz besondere Geschenke.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      dass war wirklich eine überwältigende Überraschung.....
      und einfach wie vom Himmel geschickt....
      Danke für dein Mitfreuen!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  8. hm , lecker sieht das Kürbissüppchen aus !!!So schön präsentierst Du uns die Kürbissuppe !
    Wir mögen sie auch so sehr, wie lieb von Anette Dir so ein feines Süppchen zu offerieren.
    Danke für das Rezept, im Grunde koche ich die Suppe genauso, nur kommen noch kleingeschnippelte Kartoffeln hinzu.
    Liebe Monika, ich wünsche Dir eine wunderbare Herbstzeit, sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie sie aussieht schmeckt sie auch liebe Carmen...hmmmmmmm, noch heute spüre ich sie auf der Zunge....
      Schön, dass ihr sie auch mögt diese Suppe! Ich trage alles Varianten zusammen und freue mich dann, sie immer
      mal wieder anders machen oder essen zu dürfen...
      Anette ist einfach immer wieder ein Engel ohne Flügel für mich...
      Danke für deine Worte und Wünsche!
      Auch dir eine schöne Herbstzeit,
      liebe Grüße,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  9. Das scheint mir eine richtig gute und vorallem liebe Freundin zu sein, liebe Monika!
    Pass gut auf sie auf! Die Kürbissuppe schaut überaus lecker aus.
    Habt vielen Dank für das schöne Rezept! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anette ist ein ganz feiner Mensch!!!
      Ein Geschenk sie im Leben haben zu dürfen....
      Vielen Dank liebe Nicole und gerne haben wir das Rezept dazu gelegt....
      Viel Freude beim Ausprobieren!!!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  10. Ganz tolle Bilder liebe Monika, du verstehst es so zu fotografieren das man beim Anblick der Kürbisse direkt Appetit auf eine Suppe bekommt.
    Ich hatte dieses Jahr das erste Mal Hokaido Kürbisse im Garten .....zehn Stück. Das werde ich wieder machen, denn wir mògen diese Suppe
    alle sehr gern.
    Deine Freundin scheint ein besonderer Mensch zu sein. Schön das es solche Menschen gibt. Ich kenne das auch von meiner Freundin so.
    Aber ansonsten nur von den Amerikaner. Wenn du da krank bist stehen die mit einem Korb voller leckerer Gerichte vor deiner Tür.
    Dir einen guten Wochenanfang.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke liebe Christine!!!!
      Eine schöne Vorstellung, dass du gleich Hunger bekamst, ich kenne das...., besonders, wenn man mit leerem Magen
      auf Bloggerrunde geht.. ;)....
      Wow, 10 eigenen so tolle Kürbisse im Garten, dass freut mich aber sehr für dich!!! Da kannst du ja viel ausprobieren...
      Eine Freude, was man alles mit Kürbis machen kann und wie lecker es schmeckt....

      Das ist aber eine feine Geste bei dem Amerikanern!!!
      Ich bin froh, dass es auch in Deutschland Menschen gibt, die ein Herz für andere haben...
      Bin sehr dankbar dafür!!!
      Dir auch eine gute Woche liebe Christine
      und alles Liebe,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  11. Kürbskernsuppe ist halt einfach der Renner und der Hokkaido auch, weil man ihn nicht schälen muß. Allerdings gibt es so viele andere
    tolle Kürbisse, die wundervoll schmecken, da gibt es einen der leicht nach Muskat schmeckt usw.
    Also, wenn du mich mal besuchen möchtest, ich kann dir auch eine wundervolle Kürbissuppe und ein Kürbisgericht servieren. Man möchtest du vorbeikommen?

    Aber es ist wirklich schön, wenn man so liebe Menschen hat, die einem solche Freude bereiten.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sehe ich das auch liebe Eva!!!
      Ich bin genauso begeistert wie du und auch gerne am Ausprobieren was neue Geschmacksrichtungen betrifft.-
      Erst vor kurzem habe ich einiges gelernt und einen neuen Geschmack kennen lernen dürfen...
      Deine Kürbispommes, stehen auch auf meinen Favoritenplan...so was von gesund und lecker....

      Du bist ja herzallerliebst liebe Eva, vielen herzlichen Dank für diese liebe Geste...
      In meinem Herzen habe ich es verankert....

      Es sind auch Himmelsgeschenke solche Menschen im Leben haben zu dürfen...
      Sei ganz herzlich gegrüßt liebe Eva
      und danke,
      Monika*

      Löschen
  12. Eine lecker-feine Überraschung und eine wirklich nette Geste.
    Kürbis hat eine tolle Farbe, die wirkt beim Essen auch mit.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      immer toll, dass du dich mit mir freuen kannst!!!
      Ja er hat wirklich eine tolle Farbe, die alleine spricht einen schon emens an!!!
      Aber seit ich zum erstem Mal eine Kürbissuppe essen durfte, ist es auch der Geschmack,
      er mich beflügelt....
      Liebe Grüße auch für dich und danke!
      Monika*

      Löschen
  13. Liebe Monika,
    das ist wirklich eine allerliebste Geste!
    Die Suppe sieht so lecker aus, danke auch für das Teilen von dem Rezept dazu :O)
    Mozarella habe ich dazu noch nie gegessen, das werde ich mal ausprobieren :O)
    Hab einen guten Start in eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das ist sie... :)
      Gerne haben wir das Rezept dazu geschrieben, soll ja auch anderen Freude machen können fanden wir....
      Siehst du, so bekommt man immer neue Impulse z.B. mit dem Mozarella, das mag ich sehr...
      Es ist schön immer anders servieren und essen zu können.-
      Hab auch du eine schöne Woche und lieben Dank,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  14. Guten Appetit liebe Monika und lass es Dir schmecken.
    Es gibt ja so eine große Fülle an Rezepten, aber am Hokkaido bleibe ich hängen, der macht immer noch die wenigste Arbeit :))
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Kirsi, es hat sooooo lecker geschmeckt!!!!
      Das stimmt ihn muss man nicht schälen und er schmeckt einfach so lecker der feine Kürbis Hokkaido !!!
      :) danke!
      Liebe Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  15. Liebe Monika,
    was für eine wunderbare Begebenheit, mitten aus dem wirklichen Leben.
    Ich bin zwar kein Fan von Kürbis, egal wie zubereitet, aber Deine Fotos sind einfach wunderschön.
    So frisch, so appetitlich, so liebevoll dekoriert, die reine Freude!
    Angenehmen Wochenstart,
    ♥lichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe moni,
      schön dich zu sehen, deine Worte zu lesen!
      Alle Achtung, dass du da bist und so liebe Worte findest, ohne das du Kürbis magst...
      Danke dir sehr!! :)
      Auch für mich ganz viel Freude!!!!
      Hab eine gute Woche,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  16. Liebe Monika,
    leckerleckerlecker ! Ich liiiiebe Kürbis und ich glaube, ich koche heute Abend auch mal wieder eine Suppe. Bei mir kommen Kürbis, Ingwer, Knoblauch, Chili, Garam masala, Paprika scharf und Kokosmilch hinein und hinterher steirisches Kürbiskernöl drüber. Das gibt dem ganzen so eine feine nussige Note.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      so geht es mir auch.....ich könnte mit dir ein Loblied singen... grins****
      Auch ich liebe das steirische Kürbiskernöl, es schenkt mir gleichzeitig zum tollen Geschmack viele schöne Erinnerungen!
      Diese nussige Note mag ich auch sehr gerne!!! Danke für deine Ergänzungen zu deiner Suppe!!!
      Sei ganz herzlich gegrüßt
      von Monika*

      Löschen
  17. Liebe Monika,
    wie toll so eine kleine Geste aber doch so groß oder....
    Was für eine Liebe Idee von ihr, dich damit zu entlasten....
    Es ist auch mal schön sich verwöhnen zu lassen oder.....
    Und Danke für das Rezept, für ein Kürbisliebhaber wie mich
    genau das Richtige....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Jen,
      kleine Gesten und für den Andern die Größte Geste.....
      Anette hat mich wirklich entlastet für ganze drei Tage!!! :)
      Und ich bin ihr so dankbar dafür!!!
      Einfach schön verwöhnt zu werden.....
      Klasse, dass wir auch dir etwas Neues mitgeben konnten!!
      Sei lieb gegrüßt und danke,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  18. Hallo Monika, es ist schön, wenn ein Tag ganz unverhofft durch so eine liebe Geste aufgehellt wird. So ein Magenschmeichler ist doch immer wieder was Feines :-). Kürbissuppe mag ich auch sehr gern, vor allem mit angerösteten Pinienkernen.
    Liebste Grüße schickt dir. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Christine,
      du schreibst es, es war gleich ganz arg viel heller!!!!
      Magenschmeichler ist auch ein schönes Wort für eine Kürbisdsuppe, toll formuliert!!!
      Deine Krönung oben drauf mag ich auch sehr gerne:)!
      Danke!
      Herzlichst Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  19. Die Freude und Dankbarkeit, die du empfindest, sie kommt einfach ganz wundervoll bei deinen Lesern an, liebe Monika.:-)
    Wunderschön hast du diesen post wieder geschrieben, die herrlichen Fotos runden alles perfekt ab.

    Oh ja, ich liebe auch Kürbissuppe und hatte am Samstag eine gemacht, aber dieses Mal bereitete ich sie aus der Butternut zu.

    Ganz lieben Dank auch noch für Anettes Rezept. :-)

    Liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      vielen herzlichen Dank für deine so lieben Worte und dafür, dass du dein Empfinden mit mir teilst!
      Es rührt mich sehr!

      Toll, da haben wir ja noch eine ähnliche Vorliebe!!! Lustigerweise steht auch bei mir ein Butternnut
      auf dem Fenstersims, dekoriert noch ein wenig, bevor er verwendet wird....
      Gerne haben wir das Rezept geteilt :) !

      Herzliche Grüße und eine schöne Woche für dich,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  20. Ich mag deine Posts, liebe Monika.
    Leider kann ich das eingestellte Rezept nicht verwenden,
    ich bekomme schreckliches Sodrennen von Kürbissuppe.
    Lieben Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      wie lieb du schreibst, danke dir!
      Sodbrennen kenne ich , eine ganz schön bescheidene Angelegenheit.....
      Das tut mir leid, dass du sie deshalb nicht essen kannst die Kürbissuppe....
      Danke, dass du trotzdem da warst!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  21. Liebe Monika,
    wir Rostrosen lieben Kürbissuppe auch sehr und haben sie schon in vielen verschiedenen Varianten gemacht. Ingwer und Orangen waren auch schon dabei, mal scharf, mal mild mit Rahm, mal mit Garnelen, mal mit Croutons oder Backerbsen(Ich halte das bei Kochen so ähnlich wie beim Ankleiden: Es wird immer wieder mal eine neue Variante ausprobiert ;o)) Vorige Woche z.B. mit Karotten und Würstchen und ganz ohne Schärfe, denn im Moment ist mein Magen recht empfindlich. Übrigens habe ich eine liebe Freundin namens Moni, die mich ebenfalls ab und zu mit Leckereien bekocht - da war auch schon mal Kürbissuppe mit Mango und mal mit Orangensaft dabei :o)) Jede einzelne ist köstlich - immer wieder anders, imer wieder gut! Ich freue mich mit dir, dass du so lieb verwöhnt wurdest!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      schön, dass wir so eine gemeinsame Liebe haben!!! :)
      Ja so halte ich es auch, immer eine neue Variante und ein neuer Geschmack machen mir Freude......
      Danke für das Teil geben deiner Varianten!!!
      Schön, dass du auch so nah eine Moni hast, die dir gut tut, einfach ein Geschenk!
      Es freut mich sehr, dass du dich mit mir freuen kannst und zu Besuch warst!
      Herzliche Grüße für dich liebe Rostrose,
      von Monika*

      Löschen
  22. Liebste Monika,
    ich bin ein bekennender Kürbisfan. Und Suppen mag ich sowieso.
    Ein Herbst ohne Kürbissuppe...unvorstellbar...
    Danke für das Rezept
    Und ach ja...das Wichtigste zum Schluss..ein Leben ohne Freunde...kein Leben
    Allerliebste Grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du liebe Barbara,
      da schwingen wir ganz gleich! Ich finde den Kürbis so eine große Erntedankfreude!!!!
      Und freue mich über die vielen neuen Möglichkeiten....
      an den Sorten, an der Zubereitung...., an der Verwendung!
      Gerne, freut uns, wenn du das Rezept noch nicht hast, viel Freude beim Ausprobieren!!!!
      Danke für ALLES!
      Allerliebste Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  23. Hallo liebe Monika,
    ich bin ein paar Tage krank gewesen und schaffe es erst jetzt wieder auf Deinen Blog. Die Kürbissupe sieht wundervoll und schmackhaft aus. Das Rezept klingt sehr ausgewogen und möchte ausprobiert werden von mir.
    Deine Fotos sind wunderschön.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Synnöve,
      oh das tut mir aber leid, gerade geht eine Erkältungswelle herum...
      Pass gut auf dich auf und kuriere dich aus!!!
      Klasse, dass dir die Suppe entgegen kommt, die tut dir sicher auch gut!!!
      Dankeschön, hab mich gefreut!
      Weiter gute Besserung,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  24. Hallo Monika. Sehr lecker dein Süppchen hast du auch toll geknipst. Genau Kürbissuppe gehört im Herbst dazu
    sie wärmt und schmeckt einfach.
    Wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      danke! Ja genau sie wärmt so schön und tut einfach gut....
      Und sie ist so goldrichtig für den Herbst, auch mit ihrer leuchtenden Farbe...
      für mich immer eine kulinarische Krönung...
      Hab du auch eine gute Woche,
      herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  25. This pumpkin soup looks sooooo delicious and your photos are stunning! It is a real joy to have such friends!
    Viele liebe Grüsse, ritte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Riitta,
      lieben Dank!
      Ja, sie schmeckt auch so wie sie aussieht, einfach total lecker finde ich...
      Es ist wirklich schön, dass es Menschen wie Anette gibt!!!
      Ich weiß sie sehr zu schätzen.....
      viel liebe Grüße an dich Riitta,
      herzlich Monika*

      Löschen
  26. Das Beste was es an Suppengerichten im Herbst gibt, sind einfach leckere Rezepte mit Kürbis!
    Zählt aber auch erst seit einem Jahr bei mir zu meinen Favoriten ;-D
    Vorherwar ich dah eher krüsch... *gg
    Danke für dein Rezept! Hört sich ja auch echt lecker an!
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Britta,
      das finde ich auch!!! Auch ich habe mich erst seit einigen Jahren so richtig in die Gerichte mit Kürbis
      verschmeckt oder verguckt, verliebt, wie man es nennen will...
      Als Deko fand ich sie schon lange klasse, das Essen kam erst
      als mir einmal eine leckere Hochzeitssuppe daraus kredenzt wurde :)!! hmmmmmmmm, die habe ich nie vergessen....
      und als ich dann auch noch Kürbisschnitzel auf der Gasthauskarte fand....war es um mich geschehen...
      Gerne viel Freude beim Nachkochen!!!
      Herzliche Grüße für dich und danke,
      von Monika*

      Löschen
  27. Liebe Monika,
    eigentlich koche ich nicht gerne ... aber die Kürbissuppe sieht so lecker aus und ich liebe Kürbis.. also werde ich das leckere Rezept in den nächsten Tagen einmal ausprobieren !
    Und es ist schön , so eine liebe Freundin zu haben. Ich habe auch das große Glück Freundinnen zu haben und die mir in einer schwere Zeit für mich ohne wenn und aber da waren .Mir Mut zugesprochen haben oder Trost gespendet oder einfach nur zugehört haben. Solche Freundschaften muß man hüten wie einen Goldschatz !!!
    Liebe Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,
      schön dich wieder begrüßen zu können!
      Klasse, dass du Lust bekommen hast eine Kürbissuppe zu kochen und auszuprobieren!! Viel Freude dabei und auch guten Appetit.
      Vielleicht kannst du ja dann auch mal deine Freundinnen zu einem Suppenabend einladen......
      Das freut mich für dich, dass du auch liebe Freundinnen hast, das ist wirklich ein Geschenk, dass es zu schätzen gilt!
      Tat dir sicher sehr gut dich in der schweren Zeit nicht alleine zu fühlen!
      Alles Gute für dich
      und liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  28. Es braucht eigentlich nicht viel! Ein Kleinigkeit reicht - ein bisschen warme Suppe und schon findet man sich mitten im Glück.
    Da hast du absolut recht, liebe Monika.

    Ganz liebe Grüße

    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hilda,
      schön, dass du das auch so empfinden kannst....
      Ja so ist es...von Mensch zu Mensch und Herz zu Herz....

      Sei ganz lieb gegrüßt
      von Monika*

      Löschen
  29. Liebe Monika😃
    Das berührt mein Herz sehr 💟 Schön das du so eine feine Suppe kosten durftest.
    Kürbissuppe gehört zum Herbst.😃Freue mich mit dir und sage danke fürs Rezept.
    Von -💞💖 en liebe Grüsse von Bea🌹🐞💟😃🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      welch strahlend bunter Kommentar,
      lieben Dank!!
      Mein Herz hat es auch berührt, so verwöhnt zu werden, ich konnte es gar nicht fassen....
      Gerne und klasse, dass du dich von Herzen mitfreuen kannst!!!!
      Herzengrüße für dich von mir,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  30. Liebe Monika
    Ich liebe Kürbissuppe! Nächste Woche gibts bei uns auch wieder eine ;o)
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      schön, dass du hier warst, da haben wir ja eine gleiche Liebe, klasse!!!
      Bei mir gibt es auch bald wieder Kürbis, die Form weiß ich noch nicht...
      Dir auch einen schönen Abend,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  31. Liebe Monika,
    oh wie lecker!!! Ich bin gerade in meiner Suppenphase, wie jedes Jahr im Herbst und mit Mozzarella habe ich noch nie Kürbissuppe gegessen. Das klingt sehr interessant und wird ausprobiert. Gut, dass weniger Kollegen da waren und du uns nun hier diese fantastischen, farbenfrohen Bilder samt Rezept zeigen konntest.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,
      ich auch, im Herbst ist so eine Suppe einfach für mich die Krönung!!! Ich habe sie auch so gerne die verschiedenen Suppen.-
      Und freue mich über jedes neue Rezept....Toll, dass wir uns immer mal wieder neue inspirieren können, eine feine Sache!
      Wie lieb, dass du sich mit mir freust!
      Ja, ich glaube das sollte einfach so sein, wie vom Himmel geschickt!
      Danke für deine schönen Worte!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  32. Das hört sich super lecker an Monika!
    Ich liebe Kürbis-Suppe :-)
    Viele Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      das ist wirklich lecker musst es halt nach deinem Geschmack schärfen!!!!!
      Ich liebe sie auch die KÜRBIS-SUPPE!!!

      Liebe Grüße auch für dich,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  33. Ich freue mich auch schon auf die Kürbissuppe in dieser Zeit. Leicht scharf mit Ingwer. Ist in Deinem Rezept auch drin. Wir werden es mal ausprobieren.
    LG aus dem halloweenerprobten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell das ist etwas wirklich Feines....hmmmmmmm
      Sicher hat es dir total lecker geschmeckt, mir auch :)!
      Liebe Grüße zu dir nun hast du bald Halloween....
      Viel Spaß,
      herzlichst Monika*

      Löschen

Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk ...
vielen Dank für die Zeit und Mühe!

Ich lese mit Freude jeden Kommentar und bin bemüht auch hier persönlich zu antworten....

UM VERSTÄNDNIS BITTE ICH

dass es mir aus unterschiedlichen Gründen

*nicht immer möglich ist zeitnah zu antworten,
*auch ist es mir leider nicht immer möglich auf Grund der Fülle der
Kommentare, jeden einzelnen Kommentar persönlich zu
beantworten..... *Gerne bitte trotzdem nachsehen, bin bemüht...

*Auch Blogbesuche bei Blogfreunden oder dort sichtbare
Kommentare müssen immer wieder den Lebensanforderungen
untergeordnet werden...