Sonntag, 19. Juni 2016

Rote Freudenkugeln







*Walderdbeeren*



Rote Freudenkugeln


Ihr kleinen roten Freudenkugeln

wie seid ihr doch so lieblich anzusehen.-

Ihr Freudenperlen

strahlt so wunderschön in das Leben, 

in die Welt,

lacht uns an, 

weil es euch gefällt..

macht uns Freude,

lasst Herzen höher schlagen,

allein durch euren Anblick.

Ihr braucht keine Sonne um zu strahlen,

dass macht ihr auch wenn sie nicht scheint.

Ihr braucht sie, zu allem anderen Lebensschenkenden,

um zu wachsen 

und 

zu

gedeihen.
.
Euer schöner Schein lädt,

wenn ihr strahlt, in gereiftem Rot, so warm und fein,

gleich jedermann und viel Getier,

zum Essen ein.

Im Mund verbreitet ihr ein wunderbares feines Aroma.

Ihr schmeckt so lecker nach Süße,

Wald und mehr....

Ein wahrer Genuss

auf allen Ebenen 

seid ihr....

Wer euch einmal kennt, freut sich immer 

wieder,


euch zu finden,

anzusehen,

zu ernten

und

zu vernaschen.


Auf bald,

sicher werdet ihr uns

immer wieder,

irgendwo 

überraschen,

habt Dank!


M. H.
©


Euch ALLEN, die ihr hier lest,
wünsche ich nur das Beste!

Herzlichst
Eure
Monika* 

Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
Verstöße ziehen rechtliche Schritte nach sich!



Mit diesem Post möchte ich auch die liebe Jutta erfreuen,
die immer mal wieder nach roten Dingen sucht,
bald ist es wieder so weit....


Wer noch mehr sehen mag schaue bei ihr.....





Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr

auf dich!

Kommentare:

  1. These wild strawberries are so bright and cheery to see! Great photo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!
      Ja sie strahlen wie die Sonne wie ich finde!!!
      Vielen Dank für den Besuch,
      herzlichst
      Monika*

      Thank you!!!
      Yes they shine like the sun like I find!!!
      Many thanks for the visit,
      warmly
      Monika*

      Löschen
  2. Ich habe sie sogar in meinem Garten, aber ich trau mich nicht sie zu essen wegen dem Fuchsbandwurm.Leider....:(:(:(
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie selber zu haben ist eine feine Sache...
      Mit dem Fuchsbandwurm kenne ich mich nicht so wirklich aus, wo dies gefährlich ist.....
      Hab auch du einen schönen Sonntag liebe Christine!!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  3. Oh liebe Monika....diese Beerchen in ihrer leuchtenden Farbe sind einfach himmlisch lecker! ☺
    Am Bach entlang bzw innerhalb meines Gärtchens gibt es sie auch zuweilen.
    Sie werden immer wieder gerne von uns vernascht.
    Viele liebe Sonntsgsgrüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Susanne,
      ja das sind sie, auch die Marmelade daraus schmeckt köstlich!
      Seit ich die Lage deines Gartens kenne, kann ich mir dies gut vorstellen...
      Hab auch noch einen schönen Sonntag,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  4. Liebe Monika,
    ach diese roten Beeren, eine Reminiszens an meine Kindheit, da
    konnte man noch viele von diesen Früchten finden. Diese Süße
    vergisst man nicht.
    "Freudenperlen" ein toller Titel.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sadie,
      ach wie schön, dass du da bist, vorher war ich gerade bei dir....
      Ja gell die Perlen haben einen ganz eigenen Geschmack und sie bleiben in Erinnerung!!!!
      Hab du auch einen schönen Abend,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  5. Liebe Monika,
    wow, du stimmst ja ein wahres Loblied auf die Walderdbeere an. Aber du hast Recht, sie zergeht einem mit einem Hochgenuss auf der Zunge. Ich hab´ auch welche im Garten.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön liebe Karen,
      im eigenen Garten, den es bei mir nicht mehr gibt, habe ich somit leider keine....Genieße du sie von Herzen für mich mit!
      Hab du auch noch einen schönen Sonntag,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  6. Liebe Moni,
    oh ja da sind sie deine süßen Kullererdbeeren :)
    Bei uns im Garten wachsen auch kleine Walderdbeeren. Fast jeden Tag kann ich eine kleine Handvoll ernten. Aber so schnell wie sie geerntet sind so schnell sind sie auch schon verputzt :)
    Ja die kleinen Erdbeeren sind wirklich Freudenkugeln und mein Herz schlägt auch höher wenn ich welche sehe ♥
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Silke,
      ich erinnere mich noch gut, wie du mich mit einem Stängel Walderdbeeren neben deinen Törtchen empfangen und verwöhnt hast....
      Diese Erinnerung möchte ich nicht missen!!!♥
      So geht es mir auch, sie erfreuen einen einfach innerlich, was auch immer es ist....
      Ganz liebe dankbare Grüße an dich,
      von mir, Moni*

      Löschen
  7. Ohjaa, die sind wirklich lecker, liebe Monika.
    Sei lieb gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leckereien, die man nicht so oft hat, schätzt man besonders!!!
      Liebe Grüße zurück ab dich Manja,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  8. Das hast du wieder so toll hier geschrieben, liebe Monika und ich konnte jetzt wirklich nicht widerstehen und habe mir gerade eine rote Freudenkugel in den Mund gesteckt, aber....

    psssst, ich habe die erste heute Mittag bereits bei mir genascht, denn die erste Topferdbeere war reif, aber...oh Schreck, war die sauer....brrrr, ich frage mich nur, warum?

    Vielen Dank für diesen schönen post. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Christa,
      wie ich mich freue deine Worte zu lesen, schön, dass dir mein Text gefällt....Er ist mir zu geflogen und da wollte ich ihn einfach
      auch schreiben zu den tollen Erdbeeren....
      Wenn ich manchen Menschen damit Freude machen kann ist das wirklich schön....
      Leider habe ich gerade keine Freudenkugeln um sie in den Mund zu stecken, aber ich gönne sie dir von Herzen!!!
      Dein brrrrr ist wahrscheinlich nun doch die fehlende Sonne, rot werden sie, aber mir scheint der Geschmack hängt stark vom Sonnenlicht ab!
      Gerne und viele liebe Abendgrüße für dich,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  9. What lovely words and lovely photo! I remember the gorgeous summer taste of these wild strawberries - and remebmer also the summers of childhood when we picked them.
    Liebe Gruesse Monika!
    riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön liebe riitta,
      dass dir mein Gedicht gefällt!!! Dankeschön!
      Ja sie haben einen prächtigen Sommergeschmack, ganz besonders.....
      Wir haben sie wohl alle als Kinder sehr geliebt!
      Danke für deinen lieben Besuch,
      herzlichst Monika*

      This is nice loves riitta,
      the fact that you like my poem!!! Thank you!
      Yes they have a splendid summer taste, particularly. . . . .
      We have loved them probably everybody as children very much!
      Thanks for your dear visit,
      warmly Monika*

      Löschen
  10. Eine Homage an die kleinen roten Beeren, dass hast Du aber süß geschrieben so wie die Beeren sind. Ich habe auch welche im Garten zum Naschen. Eigentlich ist es ein große Sorte, aber dieses Jahr sind sie klein geblieben und sehr süß, die Vögel naschen mit.
    Dir eine schöne neue Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte man so sagen liebes Klärchen.....
      Dankeschön!!!!
      Da hast du aber Glück, dass deine Beeren ganz süß sind, bei vielen ist das dieses Jahr nicht so......wegen der fehlenden Sonne.....
      Genieße schön und hab auch du eine gute Woche,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  11. Wie süss die roten Kugeln sind und danke für dein Gedicht!
    Habe in guter Wochen Start liebe Monika und alles Liebe sendet dir Bea zu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Bea,
      ganz, ganz gerne!!!!!
      Hab auch du eine gute Woche, wie schön, dass du da warst!
      Herzensgrüße
      von Monika*

      Löschen
  12. Du schriebst mir aus der Seele, liebe Monika.
    An einigen Stellen im Garten wachsen hier auch die süßen Walderdbeeren. Ich nasche sie immer im Vorübergehen und freue mich jedes Jahr auf die erste reife Frucht.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön Anette...... :)

      Das freut mich sehr für dich!!! Frohes Genießen!!!!!!
      Dankeschön.....
      Hab eine gute neue Woche,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  13. ...ja, es ist eine Freude, bei den täglichen Gartenrundgängen die wieder reif gewordenen dieser "roten Freudenkugeln" ab zu zupfen und zu schnabulieren.
    Bei uns wachsen sie auch wild verbreitet im ganzen Garten und wenn du deine nicht bald pflückst, dann komme ich mal vorbei ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Luis,
      das sind leider nicht meine :( , sonst hätte ich sie schon nach dem Fotografieren geerntet,
      ich habe sie nur angesehen und im Bild festgehalten!
      Aber freu du dich an den Köstlichkeiten und iss für mich mit,
      liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  14. jaa..
    und die Beeren sind soo lecker..
    man muss auch keine Angst vor dem Fuchsbandwurm haben
    durch Beeren steckt man sich in den seltesten Fällen an..
    das Obst abwaschen hilft.. auch Hände waschen wenn man Beeren im Wald pflückt..(an Beeren oben am Strauch z.B. Brombeeren kommt kein Fuchskot heran )
    im eigenen Garten sollte gar nichts passieren ;)
    wie zauberhaft auch dein Gedicht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mmmmmmm ja das sind sie!!!!! :)
      Danke liebe Rosi, auch für deine erklärenden Zeilen
      und dein Lob für mein Gedicht, freue mich sehr darüber....
      Schön, dass du da warst,
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  15. Da hast du mir wirklich aus dem Herzen geschrieben, denn die kleinen roten Freudenkugeln sind ein wahrer Genuss. Leider findet man meist nie genug für eine kleine Torte. Familie ist da immer gleich Unersättlich :))

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist schön zu lesen liebe Arti!!!
      Dankeschön und gerne!!!
      Ja sie sind ein seltener Genuss, vielleicht bleiben sie ja auch deswegen so etwas Besonderes!!
      So genießen wir bescheiden und freuen uns jedesmal sehr.....

      Danke für deinen lieben Besuch und hab auch du eine gute neue Woche....
      herzlichst Monika*

      Löschen
  16. Herrlich, liebe Monika!
    Walderdbeeren, was waren sie lecker, als wir sie als Kinder im Wald gefunden und gefuttert haben :O)
    Heute habe ich Walderdbeeren im Garten, aber es ist kein Vergleich, der Geschmack der Kindheit fehlt *lächel*
    Trotzdem dürfen sie wachsen und werden acuh gegessen ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind schöne Erinnerungen liebe Claudia gell ♥ !!!
      Der *Kindheitsflair* lässt vieles einfach noch intensiver und besser schmecken :)
      Das ist aber recht, jedes Pflänzlein ehren.....
      Danke für deinen lieben Besuch und hab auch du eine gute Woche!
      Herzlichst Monika*

      Löschen
  17. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen, und den Geruch hab ich auch in der Nase...mmmh!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so Karen :) !!!
      Alles Liebe auch dir, schön, dass du da warst!!!
      Herzlichst
      Monika*

      Löschen
  18. Ohh, da bekomme ich ja gleich mächtig Apettit auf Erdbeeren. Die Walderdbeeren sind immer die besten auch im Garten. Bei uns sind sie allerdings derzeit wegen des massigen Regens nur wässrig und nicht süß - schade. Ich wünsche Dir, dass Deine besser schmecken! LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      ich bekomme auch mächtig Appetit drauf, denn ich habe ja gar keinen eigenen Garten und somit auch keine Walderdbeerchen, leider.....
      Sie brauchen tatsächlich die Sonne um so richtig süß zu werden....
      Danke für deinen lieben Besuch und deine lieben Worte,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  19. So klein und solche Freudenbündler! Hier ums Haus hat unser Vermieter sie anpflanzen lassen, ich muss mal gerade nachsehen gehen, ob sie schon so weit sind ... :-) Sei noch mal herzlichst gegrüße von Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das sind schon geniale Erfindungen...
      Viel Freude beim Finden!!! und vielleicht auch genießen dürfen?
      Sei du auch herzlichst gegrüßt
      von Monika*
      Freu mich, dass du da warst!!!!

      Löschen
  20. Sind schön und lecker, ich traue sie aber schon seit Jahren nicht mehr wild pflücken und essen,
    wegen Fuchbandwurm. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass sind sie liebe Flögi,
      ja dann ist es gut vielleicht selbst welche anzubauen, vielleicht auch im Balkonkasten?
      Liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  21. Liebe Monika,
    wie lecker... ich mag die kleinen Walderdbeeren total gerne! Nicht dass sie nur schön aussehen; sie schmecken auch sehr gut!
    Bei uns sind sie noch nicht so weit, aber am Wochenende soll es wieder richtig warm werden; dann könnte es vlt was werden!
    Ein schönes Foto!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So empfinde ich es auch liebe Joana!!! :)
      Das hat doch was, Vorfreude ist auch eine schöne Freude!!!
      Sei lieb gegrüßt
      von Monika*

      Löschen
  22. Hallo Monika,
    ich habe heute mal wieder bei Dir gestöbert. Der Titel hat mich neugierig gemacht. Was sind rote Freudenkugeln? Klar, es sind Walderdbeeren, lecker!
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid wie schön dich zu finden!
      Toll, dass du wieder zum Stöbern hier warst!!!!!
      Sei ganz lieb gegrüßt,
      auf bald
      Monika*

      Löschen
  23. Hallo liebe Monika,
    *lach* neben mir steht eine Schüssel Erdbeeren und Du zeigst hier Waldbeeren :-)
    Ja sie sind soo lecker, hab aber nur die "echten" Erdbeeren im Garten.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da sieht man mal, manche Verbindungen sind unergründlich!!! grins :)
      Immerhin die sind doch auch total lecker, genieße sie für mich mit,
      hab ja leider keinen eigenen Garten!!!
      Liebe Grüße auch für dich Biggi,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  24. Liebe Monika,
    einen wunderbaren Text hast du hier gedichtet...:-) Die kleinen roten Kugeln werden mich auch immer im Garten begleiten....mit wenig Sonne unter den Johannisbeersträuchern.
    Ach, die Erdbeerzeit ist schon toll...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön........ :)
      Ja die Johannisbeeren vom Bäumchen habe ich in meinem Geburtshaus auch sehr genossen mit meiner Mama und Familie damals.....
      und über die Walderdbeerchen haben wir uns beim Spaziergang mit unserem Telly-Hund sehr gefreut....
      Das waren noch Zeiten........träum....
      Ganz liebe Grüße für dich Sigrun und fröhliches Genießen!!
      Herzlichst Monika*

      Löschen
  25. Mmmmhhh.. rote Walderdbeeren.. leckerschmecker! In unserem Waldgarten wachsen sie auch in Hülle und Fülle! Mein Kleiner hat schon immer rotgefleckte Shirts ;)) Dein Gedicht ist wundervoll, liebe Monika! Liebe Grüße und einen sonnigen Sommeranfang, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schön, dass kann ich mir lebhaft vorstellen, ich hoffe du bekommst die Flecken gut wieder raus!!! :)
      Danke dir für die lieben Worte zu meinem Gedicht!!!
      Herzliche Grüße für dich liebe Nicole und einen schönen Sommer
      wünsch ich dir,
      die Monika*

      Löschen
  26. Liebe Monika,

    ein wunderbares Loblied an die Waldbeere hast Du hier gepostet und sie hat es wirklich verdient. Leider habe ich hier in unserer Nähe noch keine entdeckt, aber mitunter mal welche gefunden, wenn ich unterwegs war. Das ist wirklich ein echtes Geschmackserlebnis.

    Ich danke Dir ganz herzlich für diesen wunderschönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich liebe Jutta,
      ja dieses Loblied kam mir so in den Sinn und dann wollte es geschrieben werden....schön, wenn es nun noch gefällt!
      Ja das ist es mit ihnen sie sind ein wahres Geschmackserlebnis, das macht sie so besonders.....
      Gerne habe ich wieder mitgemacht, war mir sehr wichtig wie du siehst..
      Alles Liebe dir,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  27. Hallo liebe Monika,
    ich mag die Walderdbeeren wegen ihrem saftigen und intensiven Aroma sehr. Wunderschön eingefangen.
    Viele liebe Grüße, Synöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch Synöve, leider hab ich den Genuss viel zu selten....
      Hoffentlich hast du öfters das Glück....
      Liebe Grüße für dich, Dankeschön,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  28. So lecker sind diese kleinen Walderdbeeren, ich mag sie sehr!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito!!!!!
      Ganz liebe Grüße zurück :)
      Herzlich Monika*

      Löschen
  29. hmmmmmm...... lecker

    dies kleinen Walderdbeeren haben richtig viel Geschmack

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben sie wirklich.......
      Liebe Grüße auch an dich,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  30. Danke, dass du mich erinnerst. Wir haben welche wild im Garten, und nach denen muss unbedingt sehen. Gleich wenn der Regen Pause macht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe do,
      ist ja klasse, dann lass sie dir schmecken!!!
      Wenn sie noch nicht so reif sind, wäre noch ein wenig Sonne drauf gut für den Geschmack!!!!
      Herzlichst Monika*

      Löschen
  31. Die versorgen uns den ganzen Sommer über im Garten, dann gilt der flinkere ist der geschwindere.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir total lebhaft vorstellen!!!! :)
      Beneidenswert.....NEIN; ICH GÖNNE ES EUCH!!!! :)
      Herzlichst Monika*

      Löschen
  32. Oh die habe ich auch immer Garten....
    Und erfreue mich seit dem Frühling an Ihnen....
    aber gegessen habe ich sie noch nie.....
    Sollte ich vielleicht mal probieren.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das wäre eine kluge Idee Jen, nur sollte die Sonne auf jeden Fall drauf gescheint haben
      gut für den Geschmack... :)
      Ist doch auch eine feine Sache, wenn einem das Schauen genügt, jedoch schade um die Beeren.....
      Sei liebe gegrüßt
      von Monika*

      Löschen
  33. Ja, ich mag sie auch und hier im Garten wachsen sie
    wild .. da, wo sie wollen.
    Lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir aber gut liebe Gabi, klasse!!!! :)
      Einen lieben Gruß zurück,
      herzlich Monika*

      Löschen
  34. Au ja, liebe Monika, ich freue mich auch schon sehr darauf, wenn die Himbeeren im Garten meiner Eltern
    reif sind und ich mich durch die ganze Hecke futtern kann. Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frische Früchte vor Ort vom Baum, Busch oder der Staude essen zu können hat einfach was gelle?
      *Gutes Genießen* liebe Doreen!!!!
      Herzliche Grüße nach Berlin und zu dir!!
      Monika*

      Löschen
  35. Liebe Monika, Walderdbeeren sind wirklich lecker. Leider sind sie so klein ;) Ich pflücke im Moment auch jeden Tag Erdbeeren und sammle sie für Erdbeermarmelade. Viel wird es heuer nicht werden, denn es sind so viele Erdbeerstauden kaputt gegangen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin, das klingt lecker!!! Meine Schwägerin kocht auch immer so eine besonders leuchtende, schöne, wohlschmeckende Erdbeermarmelade....
      Weniger aber besonders gut wünsche ich dir...Tut mir leid, dass viele deiner Stauden kaputt gegangen sind.....
      Ganz herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  36. Das sind mir die Liebsten! So süß und so aromatisch!
    LG aus dem süßen Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Michael,

      SEI HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR!!!
      Ich freu mich, dass du her gefunden hast!

      Mir auch nur hab ich sie leider so gut wie nie,
      da alle die ich sehe mir nicht gehören....
      Genieße sie!!!!
      Liebe Grüße nach Westfalen
      von Monika*

      Löschen
  37. Ich liebe Walderdbeeren und habe mich früher immer auf die Spaziergänge mit meiner Oma gefreut. Sie hatte einen Weg voll damit...
    Ich wünsche Dir einen schönen Sommertag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, welche wertvollen Erinnerungen doch wach werden dürfen, freut mich sehr!!!!
      Hab du auch einen schönen Sommertag, schön, dass du da warst!!!
      Liebe Grüße
      von Monika*

      Löschen
  38. Rote Freudenkugeln, was für ein origineller Name für die leckeren Früchte *lach*. Und ein sehr stimmungsvolles Foto. Du hast ein gutes Auge für tolle Motive, liebe Monika.
    Unsere Erdbeeren haben dieses Jahr so viele Früchte getragen wie noch nie. Leider ist ein großer Teil davon durch den überreichlichen Regen verfault, aber wir haben uns trotzdem mehr als satt essen können. Nun kommen immer noch vereinzelt Früchte nach. Die stecke ich direkt nach der Ernte in den Mund und sie haben so ein wunderbares Aroma, ähnlich den der Walderdbeeren. Und wenn ich sie so genüsslich zerbeiße, dann ist dein Titelname seeeehr treffend *lach*.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Uschi,
      für mich sind sie es, da wollte ich sie mal beim Namen nennen grins!!!! :)
      Da geht es Euch gut, ich gehe immer dran vorbei an den Beeren, sie lachen mich an aber essen geht nicht, gehören mir nicht....
      So bin ich dankbar für die Freude, die sie mir schenken!
      Je der Regen hat ihnen sicher nicht wirklich in der Dauer gut getan...
      Schön, dass du es lachend auch so empfindest beim genaueren Nachspüren...:)
      Herzensgrüße
      von Monika*

      Löschen

Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk ...
vielen Dank für die Zeit und Mühe!

Ich lese mit Freude jeden Kommentar und bin bemüht auch hier persönlich zu antworten....

UM VERSTÄNDNIS BITTE ICH

dass es mir aus unterschiedlichen Gründen

*nicht immer möglich ist zeitnah zu antworten,
*auch ist es mir leider nicht immer möglich auf Grund der Fülle der
Kommentare, jeden einzelnen Kommentar persönlich zu
beantworten..... *Gerne bitte trotzdem nachsehen, bin bemüht...

*Auch Blogbesuche bei Blogfreunden oder dort sichtbare
Kommentare müssen immer wieder den Lebensanforderungen
untergeordnet werden...