Dienstag, 7. Juni 2016

Ein roter Blütentraum









So wunderbar
werde ich empfangen,

wenn ich das Haus verlassen möchte
oder 
wenn ich nach Hause zurück kehre....

Empfangen von diesem 

*wunderbaren roten Blütentraum*




































Vielleicht seid Ihr ja nun alle
ein wenig verzaubert,
so wie ich es bin.

Dieses Blütenmeer wollte ich Euch heute einfach zeigen......

ein üppiges Geschenk der Natur,
um uns zu erfreuen...


So schicke ich Euch ALLEN 
Herzensgrüße
von mir zu Euch,
Monika


Diesen Beitrag
schicke ich auch an Jutta
zu ihrem Projekt

ICH SEHE ROT


Wer bei ihr vorbei sehen mag,
sie freut sich sicher sehr....


Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
Verstöße ziehen rechtliche Schritte nach sich!



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr

auf dich!

Kommentare:

  1. Liebe Monika, die Fotos sind wirklich bezaubernd. Was für ein Blütenmeer!
    Ich schicke dir liebe Grüße, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manja,
      hab Dank!!!
      Deswegen musste ich dieses Blütenmeer auch zu Euch schicken,
      so voll war die Blüte schon lange nicht mehr....
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  2. Großartig dieses Blütenmeer und so wunderschöne Fotos. Ich bin begeistert, diese Weigelie, ich glaube es ist eine, sind voller Blüten, besonders finde ich die Farbe soschön. Wenn rundum diese Blütenpracht ist kann man einfach nicht genug bekommen so geht es mir auch. Gottseidank ist das Wetter etwas besser, zuviel Regen mögen die Pflanzen auch nicht und das Blühen ist dann zu schnell vorbei.
    Noch einen wunderschönen Tag und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      dieses Blütenmeer hat mich einfach fasziniert und so musste ich meine tägliche Freude einfach weiter schenken.
      So eine Fülle ist enorm finde ich...
      Herzlichen Dank für deine lieben Worte, die mich sehr freuen!!!!
      Hab auch du einen schönen Tag
      herzlichst Monika*

      Löschen
  3. Herrliche Bilder, ist das eine Azalee?
    Die Insekten lieben die Pflanze auch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Pia,
      schön, dass du hier warst!! Dankeschön!!
      Genau, es ist eine Wonne sie so genießen zu sehen....
      Es ist keine Azalee sondern eine Weigelie,
      herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  4. Dein rotes Feuerwerk ist ja phantastisch. Wunderschön! Tolle Bilder. ♥Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Margarethe,

      SEI HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR!!!!

      Freut mich, dass du mich besuchen kommst!!!
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  5. Oh, ja diese Blütenpracht der Weigelie hat mich wirklich verzaubert, sie hat ja Unmengen an Blüten, da kannst du dich über Abschied und Begrüßung wirklich nur freuen.
    Wir haben unsere Weigelie vor zwei Jahren zu Gunsten eines naturnahen Gartens entfernt, da sie nur wenigen Insekten als Nahrungsquelle dient und auch keine Früchte für unsere Vögel hervorbringt. Aber über schöne Bilder freue ich mich immer.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Arti,
      sofort erkannt und sogar verzaubert, wie mich das freut!!!! Danke dir liebe Arti auch für deine so schönen Worte,
      die Balsam sind....Bei uns sind ganz ganz viele Insekten am Werk, aber sicher ist dies unterschiedlich.....
      Mir geht es auch so, dass ich mich an dem freue bei Anderen, was ich nicht habe.....
      Das ist doch toll im Bloggerland, so eine schöne Möglichkeit so viel genießen zu können....

      Herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  6. Deine Weigelie hat wirklich eine hübsche Farbe, liebe Monika.
    Hier bei mir blüht auch eine , allerdings in rosa/weiß.
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Gabi,
      Rosa weiß finde ich genauso schön!!!!!
      Wir genießen sie beide.....
      Alles Liebe auf bald,
      Monika*

      Löschen
  7. Es schaut einfach wunderschön aus. Für mich ist es eher dunkelpink als rot. ;-)
    Ich erkenne die Pflanze nicht, was das ist, kannst mal helfen?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Flögi,
      in der Knospe sind sie dunkelrot, bis dunkelpink und innen drinnen blühen sie dann ins helle Pink auf!
      gut beobachtet...

      Weigelie ist ihr Name!

      Herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  8. Bei solch einer Verabschiedung, beziehungsweise späteren Begrüssung freust du dich bestimmt bei jedem Fortgehen auf die Heimkehr.
    Vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar bei mir.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe do,

      EIN GANZ HERZLICHES WILLKOMMEN HIER BEI MIR!!!!

      Ich freu mich sehr, dass du den Weg aus der Schweiz zu mir gefunden hast!!!
      Gerne habe ich dich besucht und dir liebe Worte hinterlassen....

      Ja, es ist wirklich so liebe do, deswegen kam es zu diesem Post.
      Dies sind meine kleinen Lebensperlen und ihr Zauber der in ihnen liegt....
      Herzliche Grüße schicke ich aus Deutschland zu dir,
      Monika*

      Löschen
  9. Deine Weigelie blüht wirklich sehr üppig, liebe Monika und ich bin genauso verzaubert von Ihrem Anblick wie du.:-)
    Eine Weigelie habe ich auch noch, aber im letzten Jahr hatte ich sie arg zurück geschnitten, daher hat sie in diesem Jahr nur
    wenig Blüten.
    Stimmt schon, was Arti schreibt in Bezug auf Nutzen dieser Pflanze, aber so lange man auch noch andere hat, die den Sumsen mehr dienen,
    ist das ok, sich eine zu gönnen, wobei ich auch immer wieder Hummeln beobachte, die in die Blütenkelche schlüpfen.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Sommerabend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Christa,

      überhaupt freuen wir uns oft über die gleichen Dinge, wie schön ist das.....
      Ja nach dem Zurückschneiden braucht es wieder eine Weile...
      Ich genieße dieses Jahr diese Fülle in der Natur, ein wahres Geschenk....

      Natürlich muss man sehen wie man pflanzt, bei uns sind auch Hummeln vor Ort,
      wie man an den Fotos auch sieht,
      jedoch wenn man die Möglichkeit hat einen großen Garten zu haben, sollen ruhig
      alle Tierchen etwas finden und dann darf ruhig ein Strauch den Hummeln gehören...
      Bei uns liegen so viel Pflanzen und Blumen beieinander so findet jedes Tier etwas
      und Nachbarsgärten bieten weitere Fülle...
      Hier sind alle gut versorgt denke ich....
      Es ist ja nicht mein Garten, ich darf ihn, wie auch die anderen Gärten,
      aber genießen... :)

      Christa, dir auch einen ganz schönen Abend
      auf ganz bald,
      herzlich Monika*

      Löschen
  10. Liebe Monika!
    Berauschend diese Blütenpracht.
    Gedeiht diese Pflanze auch im Halbschatten? Die würde mir nämlich auch in meinem Gärtchen gefallen.
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susanne,
      lieben Dank!!!!
      Die Weigelie sollte, damit sie ihre Blütenpracht voll entwickelt in der Sonne stehen,
      an deiner Stelle würde ich einen Gärtner fragen, wie es mit Halbschatten ist....
      Da habe ich zu wenig Erfahrung....
      Ganz liebe Grüße an dich liebe Susanne und danke für deine Treue!!!
      Herzlichst
      Monika*

      Löschen
  11. Einfach phantastisch, diese 'Blütenfülle. Genieße es in vollen Zügen!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich MissLu,
      liebe Wassermannfrau,

      SEI HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR!!!

      Schön, dass du vorbei geschaut hast und mir ein Zeichen hinterlassen hast,
      DANKESCHÖN,
      Herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  12. Mein lieber Herr Gesangverein, das ist wahrlich ein Blütenmeer, jetzt würde mich nur noch interessieren, wie das Blütenmeer mit Namen heißt?

    Aber das ist schon gewaltig ROT toll.


    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      schön, dass du da warst!!!
      Die Pflanze ist eine

      *Weigelie*

      Dankeschön Eva,
      herzliche Grüße an dich
      von Monika*

      Löschen
  13. Da kann man ja nur verzaubert werden, bei diesen Blütenmeer.
    Wunderschön liebe Monika.

    Herzliche Grüsse von Schweden nach Deutschland zu dir..
    Elke
    ------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      HERZLICH WILLKOMMEN HIER BEI MIR,
      DIR AUS SCHWEDEN!!!

      Wie schön, dass du mich besuchst!!!
      Ich freue mich sehr, dass ich dich verzaubern konnte,

      herzliche Grüße von Deutschland nach Schweden,
      von Monika*

      Löschen
  14. Liebe Monika,

    was für eine prächtige Weigelie und diese kräftige Farbe. Herrlich!
    Bei mir in der Umgebung stehen einige rosafarbene Weigelien, wild gewachsen. Sie haben bei Weitem nicht die Blütenmenge wie deine.
    Genieße das Gehen und vor allem das Heimkommen in der Blütenzeit.

    Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      herzlichen Dank dir!!!!
      Du das mach ich, von ganzem Herzen, immer deutlicher spüre ich in meinem Leben, dass wirklich nichts
      selbstverständlich ist und so sehe ich deutlicher hin und spüre Dankbarkeit......

      Alles Liebe dir,
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  15. ...wir haben auch welche - aber so was von schönem,satten ROT - nein ;-( - aber sie sind dafür von einem wunderschönen Rosa ;-))
    Noch lange Zeit solche "Empfänge"!
    schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles hat seine Schönheit Luis :), weißt du eh.....
      Wir genießen alle, Ihr Eure Pflanze und ich diese hier :)
      Dankeschön!!!!
      Abendgrüße für dich und die Deinen!!!
      Herzlich Monika*

      Löschen
  16. Das ist ja eine herrliche Blütenpracht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch,
      hab Dank Gabi,
      herzlich Monika*

      Löschen
  17. Ein Weigeli.....ja genauso einen hab ich auch. Allerdings steht meiner hinter dem Haus, und ich kann ihn immer vom Küchenfenster
    aus sehen. Meiner sieht dieses Jahr auch so toll aus. Das erste Mal seit ich ihn habe :):):)
    Tolle Bilder von einer wahren Blütenpracht.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse Christine,
      ihn aus dem Küchenfenster immer sehen zu können hat auch seinen besonderen Reiz,
      wie schön für dich, genieße ihn nur sehr, tut dir sicher gut!!!
      Dieses Jahr ist einfach eine pralle Fülle überall....fast umwerfend....
      Danke für dein Lob,
      herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  18. Was für ein wunderschöner Empfang immer wider aufs neue.....
    Traumhaft......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So empfinde ich auch Jen,
      danke für deine lieben Worte,
      herzliche Grüße
      Monika

      Löschen
  19. Liebe Monika,
    tatsächlich habe ich nur eine rote Rose im Garten, das einzige Rotblühende im Garten und der Wind hat ihr nun auch die Blütenblätter genommen, so dass gar nix Rotes mehr da ist. Um so mehr habe ich deine Blütenträume genossen. Danke dafür.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Stine, dies tut mir aber leid für dich und dein Röslein....
      Der Wind und der Regen vorher haben sie sicher ein wenig sehr strapaziert...
      Ich habe es bemerkt, dass die Rosen sehr gelitten haben...
      Nun hoffe ich für dich, es sammelt alle Kraft um dir noch weitere Blüten zu schenken!!!
      Aber derweil komm gerne zu mir und tanke ein wenig Wärme!!!
      Herzensgrüße für dich,
      von Monika*

      Löschen
  20. Liebe Monika,
    diesen Blütentraum müsste man festhalten können. Wirklich
    unbeschreiblich. So würde ich mich auch gern begrüßen lassen.
    Bei uns ist vieles durch den Starkregen kaputt. Leider. Hoffen
    wir, dass noch etwas nachkommt.
    Einen angenehmen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      da hast du aber recht, leider bröckelt er schon langsam....
      Gerne würde ich dir einen schenken kann es aber leider nicht,
      aber hier her kommen darfst du so oft du willst...
      Wenn dir nach Begrüßung ist schau herein....
      Ich denke, dass die Pflanzen ganz viel Kraft haben dieses Jahr und
      sicher wieder heilen....und weiter wachsen....
      Einen guten Restabend und eine gute Nacht auch dir,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  21. Liebe Monika,
    danke für deine netten Worte zu meinen Mohn-Fotos!
    Du hast ja auch eine hübsche rote Pflanze vor der Haustür!
    Das ist bestimmt ein toller Anblick!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      sehr sehr gerne...
      Ich hab den zarten Mohn sehr gerne und lustiger Weise heute ganz früh am Morgen fotografiert,
      ohne von deinem Mohn zu wissen...welch Verbindung....
      Ja, wie du sagst ein toller Anblick dieser Blütentraum!
      Lieben Dank dir,
      hab einen guten Restabend und schlaf schön,
      herzlich Monika*

      Löschen
  22. Liebe Monika,

    erst einmal freue ich mich riesig, dass Du jetzt auch bei meinem Projekt mitmachst und dann natürlich auch über diesen wunderbaren roten Blütengruß. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Dir bedanken.
    Bei mir im Garten blühen jetzt auch die Weigelien. Das sieht immer wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      wie schön dich lesen zu dürfen, lieben Dank!
      Ich freu mich, dass ich dir eine Freude machen konnte, dass hatte ich nämlich vor....

      Weißt du am Anfang musste ich mich erst einmal einfinden in die Bloggerwelt,
      wie macht man was, wie geht was, wo kann man was machen, mache ich das eine, geht das Andere nicht
      und meine Kraft und Zeit ist auch begrenzt....
      So ist es ein Ausprobieren und seinen eigenen Weg suchen und finden, angepasst an sich selbst.
      Das ist gar nicht so einfach habe ich festgestellt...,
      jedoch ich bin auf dem Weg...
      Aber, dass ich bei dir mitmachen möchte war mir bald klar nur in der Summe konnte ich es nicht schaffen,
      nun hat es geklappt und auch ich freue mich sehr!!!!
      Wie schön, wenn sie bei dir auch blühen die *Weigelien* so sind wir ja blühend verbunden....

      Herzliche Grüße für dich liebe Jutta,
      von Monika*

      Löschen
  23. Liebe Monika,
    ah, wunderschön dieses rot auf grün...herrlich!
    Ich wollte schon fragen was das für ein Strauch ist...doch dann las ich, dass das eine Weigelie ist...noch nie was davon gehört...aber wunderschön!!!
    Danke für´s Zeigen!
    Dir alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr Karen!!!
      Dankeschön.....
      und sehr sehr gerne!!!!
      Du wirst lachen die Pflanze war mir seit Kindheit bekannt, nur der Name nicht....
      Auch ich lerne immer noch ständig dazu, besonders, seit ich einen Blog habe.... grins.... :)

      Herzlichst Monika*

      Löschen
  24. Da wirst du aber wirklich wunderschön Empfangen!
    Richtig schnieke!!!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      ach du bist so erfrischend, wie gerne ich ein Lächeln spüre, wenn du mir schreibst....
      Dankbare Grüße
      von Monika*

      Löschen
  25. Danakeschön, liebe Monika!
    Das ist der erste Urlaub seit 20 Jahrnnnnnn *ohje

    Jepp,ich krieg auch gleich Maulspeere (gähn)... Zeit um inne Heia zugehen! *jupp

    G U T E N A C H T & Träum schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh coooool, erster Urlaub seit 20 Jahren......
      den gönn ich dir aber von Herzen!!!!!!!
      Ich hab schon die Augenklappe die drückt so auf die Augen, wollte dich aber noch atmen lassen... :)
      Träum auch schön!!!
      Dankescheeen, tschau tschau...hab es gut!!!!

      Löschen
  26. Eine wahrhaftige Blütenpracht Weigelie, das kann man sich ja nicht dran sattsehen. Solch einen Empfang lässt man sich doch gerne gefallen, und selbst bei trüberen Wetter kommt sogleich auch gute Laune auf wenn man das Haus verlässt. Toller Beitrag für Jutta und danke dass du diese Pracht mit uns teilst.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Nova,
      so geht es mir wirklich auch!!!!
      Ja ich habe es mir auch gedacht, dass dies keine alltägliche, selbstverständliche Freude ist....
      Bin dankbar, genieße und gebe an Euch ein wenig meiner Freude ab....
      herzliche Grüße, lieben Dank dir,
      von Monika*

      Löschen
  27. Liebe Monika,
    das ist ja ein wirklich wundervolles Blütenmeer bei Deiner Weigelie!
    Hier hat es in den letzten Tagen soviel geregnet, daß viele Blüten kaputt sind, aber, es gibt neue Knospen und ich hoffe auf neue Blüten, an denen wir uns erfreuen können :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich dir auch liebe Claudia,
      viele neue Blüten für dich, an denen du dich freuen kannst!!
      Dankeschön du Liebe,
      auf den Tag heute freue ich mich sehr, bin eingeladen..... :)
      Dir auch einen schönen Tag!!!
      Herzensgrüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  28. Hallo Monika, ein wahrer Blütentraum. So schön, würde ich auch gern mal zu Hause empfangen werden. Ich wünsche dir eine schöne Restwoche.
    Sonnige Grüße schickt dir Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      dies kann ich dir vor Ort leider nicht bewerkstelligen, wenn du magst kannst du aber immer hier vorbei kommen zum Runterfahren
      und Ankommen.... :)
      Herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  29. Hallo liebe Monika,
    die tiefroten Blüten sind wirklich sehr schön, Ist das eine Art Rhododendron ?
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Synnöve,
      sie gefallen mir auch so gut!!!!
      Es ist eine Weigelie......
      Ganz herzliche Grüße für dich
      von Monika*

      Löschen
  30. Liebe Moni,
    jetzt habe ich gerade noch ein paar Minuten Zeit (bevor es ans Kaffeetrinken geht *zwinker*) um bei dir vorbeizuschauen.
    Dein Traum in Rot ist wundervoll. Es freut mich, dass du immer von so einem prächtigen farbenfrohen Strauch begrüßt wirst.So ein Farbtupfer macht gleich gute Laune :), jetzt geh ich glech noch gucken wer sonst noch alles rot sieht.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      das ist aber lieb, dass du die Zeit für mich nutzt!!!! DANKESCHÖN!!!!!
      Ich habe wirklich gemerkt, wie gut es mir tut so verabschiedet und willkommen geheißen zu werden....
      Eine innere Freude....die wollte ich wenigstens ansatzweise weiterschenken...
      Herzliche Grüße für dich
      von mir, Monika*

      Löschen
  31. Liebe Monika,
    ich möchte mich allerherzlichst bedanken, ich hab mich so sehr über deine Wünsche und Gedanken gefreut ♥ ♥
    Die Bilder sind so wundervoll, man badet förmlich in den Farben und Blüten, ein kleiner Urlaub für Augen und Seele von der Alltagshektik.
    Eine (weiterhin) wundervolle Woche und ganz herzliche Grüße sendet
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      von ♥Herzen♥ gerne!!!
      Ich hoffe sehr, dass es dir nach deiner Reha nun besser gehen darf!!!!
      Wenn es dir gut tut, bist du immer herzlich eingeladen hier zu genießen.....
      Ich freue mich sehr, wenn ich dir dies schenken kann....
      Komm gut wieder zu Hause an und in deinem Alltag,
      herzlichst Monika*
      DANKESCHÖN!

      Löschen
  32. Liebe Monika,
    was für ein schöner Empfang! So etwas tut gut, oder? Auch ich werde jeden Tag von einer Kletterrose begrüßt, wenn ich heimkomme... . Das genieße ich immer ganz bewusst.
    Auch in meinem Garten wächst und gedeiht eine Weigelie. Ich mag sie wegen der üppigen Blüte sooo sehr!
    Nun wünsche ich Dir eine schöne Woche und sende Dir viele Grüßle.
    Herzlichst
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina,
      wie freu ich mich dich zu sehen und zu lesen, lieben Dank!!!!
      Schön, dass es dir mit deine Kletterrose ähnlich geht.... Wenn einem so etwas bewusst wird, kann dies eine innere Freude sein....
      Das sind die kleinen Lebensperlengeschenke, die uns so oft geschenkt sind....
      Ach wie schön, dass du auch eine Weigelie hast, schau so sind wir doch ein Stück in Gedanken verbunden....
      Hab du auch eine gute Woche und herzliche Grüße
      von Monika*

      Löschen
  33. Deine Fotos von dem traumhaften Weigeliestrauch
    sind eine richtige Augenweide , ein Bild schöner
    als das andere wow....:-)
    Die Gattung Weigelien (Weigela) enthält etwa zehn Arten.
    Man schätzt die Zahl der Sorten auf 150 bis 200,
    die als Ziergehölze in Parks und Gärten verwendet werden.
    Es gibt ihn auch in hellrosa und goldgelb !

    Schön, dass du uns dieses Blütenmeer so wunderbar
    präsentierst hier Monika !

    Ganz liebe Grüsse aus der verregneten Schweiz
    Margrit



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Komplimente
      und deine Fortbildung liebe Margit, ich wusste schon darum,
      aber sicher machner meiner Leser nicht!!!!
      Ich habe dieses Mal auf viele Worte verzichtet und wollt einfach nur die Blüte
      wirken lassen...
      Dank für deine lieben Worte
      und herzliche Grüße von mir in die Schweiz für dich und an alle Schweizer, die hier lesen...
      herzlichst
      Monika*

      Löschen
  34. ohhhhh i bin immer sooo begeistert von deine scheeeena klaren BUIDLN...
    einfach PERFEKT;;;;;

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke liebe Birgit!!!!!
      Mir geht es bei dir nicht anders, hab es dir ja gerne geschrieben!!!!

      Hab du auch eine gute Zeit,
      herzlichst Monika*

      Löschen
  35. Hallo Monika,
    deine Weigelie ist ein Blütenwunder. In diesem kräftigen Rot gefällt mir der Strauch besonders gut.
    Meine leider nur blass-rosa Weigelie ist schon seit zwei Wochen verblüht.
    Um so mehr genieße ich deine schönen Bilder.
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      ja ich finde auch, dass er eine total kräftige Farbe hat und im Blüteninneren dann Rosa wird....
      Dieses Jahr ist der Strauch besonders üppig....
      Blass-rosa ist aber auch eine sehr schöne Farbe mit dem Auto fahre ich immer an einem Strauch vorbei
      wenn ich zum Einkaufen fahre...
      Schön, wenn du die Fotos genießen kannst!
      Herzliche Grüße,
      von Monika*

      Löschen
  36. Genauso eine Weigelie habe ich auch in meinem Garten und ich mag sie sehr. Sie wird immer von Bienen und Hummeln umschwärmt, schon von weitem höre ich ihr Summen. So wie man es auch bei dir so schön sehen kann.
    Weil ich so begeistert von ihr bin, habe ich mir auch noch eine etwas hellere Sorte selbst aus einem Steckling gezogen (an einem öffentlichen Parkplatz einen kleinen Zeig dafür abgeschnitten) und ich war so überrascht, dass es geklappt hat (es war mein erster Versuch mit dem Steckling) und inzwischen ist daraus auch ein üppiger Busch geworden.

    Ich habe neulich auch Fotos von meiner gemacht. Wollte festhalten, wie eifrig die Bienen da zugange sind, aber war mit den Ergebnissen nicht so zufrieden. Aber du hast ein Händchen fürs Fotografieren!
    Ja, wir werden wirklich reich beschenkt von der Natur!!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich liebe Uschi,
      so gerne habe ich deine Worte gelesen und freu mich über dein Teil geben und mir erzählen!!! Da kann ich mich gut hineinversetzen!!!!
      Dein neues Büschchen würde mir sicher auch sehr gefallen! Ich finde es auch toll, dass so viele Insekten dort so reichlich Nahrung finden,
      wie du siehst, haben wir die gleiche Freude beim Fotografieren gehabt!!! Toll oder?

      Mach dir nichts draus, starte einen neuen Versuch, es ist immer ein Rein-finden, in den richtigen Abstand, das richtige Scharfstellen
      und schon ist Hummelchen weiter geflogen, es kann ganz schön anstrengend sein...vor allem ohne Stativ....
      ich musste auch immer wieder Pause machen und neu weiter machen....
      Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür und das finde ich eines der wichtigsten Güter für das Fotografieren....
      Danke für dein liebes Kompliment, hat mich sehr gefreut!!!
      Auf ein Wiedersehen und Hören,
      herzlichst Monika*

      Löschen

Von Herzen würde ich mich über einen Kommentar freuen, das wäre ein schönes Geschenk ...
vielen Dank für die Zeit und Mühe!

Ich lese mit Freude jeden Kommentar und bin bemüht auch hier persönlich zu antworten....

UM VERSTÄNDNIS BITTE ICH

dass es mir aus unterschiedlichen Gründen

*nicht immer möglich ist zeitnah zu antworten,
*auch ist es mir leider nicht immer möglich auf Grund der Fülle der
Kommentare, jeden einzelnen Kommentar persönlich zu
beantworten..... *Gerne bitte trotzdem nachsehen, bin bemüht...

*Auch Blogbesuche bei Blogfreunden oder dort sichtbare
Kommentare müssen immer wieder den Lebensanforderungen
untergeordnet werden...