Dienstag, 28. März 2017

Korkenzieherhasel in den Himmel lacht....




Korkenzieherhasel in den Himmel lacht....

Ehre sei heute einmal der Korkenzieherhasel,
die gerade so wunderbar in den blauen Himmel lacht.
Sie strahlt mit ihren verschlungenen, gedrehten Ästen
und den kleinen Würstchen (genannt männl. Kätzchen) dran,
immer wieder in die Welt.



In den Bildern kann man sie im unterschiedlichen
Reifegrad ganz gut erkennen.
Noch ganz frisch gewachsen bis
ganz aufgeblüht, Blütenstaub verteilend.


Ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die sie nicht wirklich sehen können, nicht atmen,
weil die Nähe zu ihnen Allergie auslösend ist.
Die die Fenster schließen müssen,
wenn die Reifezeit beginnt.....
Das ist nicht schön, ich weiß wie sehr man darunter leiden kann.
Ob dann diese Bilder ohne Allergieschub Freude bringen weiß ich nicht,
aber wenigstens die Möglichkeit einmal von nah anzusehen,
was einen so beschäftigt...

Gute Besserung für alle die es betrifft!!!


Ein Zeig von ihnen ist immer schön,
sie dienen den Menschen gerne zur Dekoration.


In allen Jahreszeiten wird ein Verwendungszweck gefunden
und so machen sie getrocknet in mancher Wohnung, 
in manchem Haus 
auf die unterschiedlichste Art Freude,
die trockenen Äste der Korkenzieherhasel,
oft über Jahre,
auch den Allergikern....


Da ist es schön, dass sie uns so allen Freude machen 
können und uns so immer wieder neu verzaubern,
passend zur Jahreszeit.-







Nun dürften bald überall Ostereier
oder Blümchen in kleines Gläschen an den gedrehten Zweigen hängen...
Einfach das, was jedem einzelnen gefällt....

Und so wünsche ich eine schöne Zeit
der Vorbereitung zum Osterfest,
das schon bald vor der Türe steht.


Herzliche Grüße
von 
Monika*



 Gerne nehme ich auch wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
Der-Natur-Donnerstag 
startet...



Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
(c)

Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Freitag, 24. März 2017

❀Ein Lenzrosenstrauß als Geschenk❀ mit ❀*Freudenlichter*Zitat im Bild❀



Ein Lenzrosenstrauß als Geschenk

Heute darf ich mit diesem Lenzrosenstrauß grüßen,
den die liebe Hilde für mich pflückte,
als ich bei ihr, in ihrem Garten war, 
um für alle Blogfreunde
schöne Fotos von den Lenzrosen zu schießen.


Sie weiß schon, 
dass es da ein Blumenstraußprojekt gibt,
bei dem man nur mit frischen Blümchen teilnehmen darf
und 
weil sie gerne Freude macht,
mir 
und nun 
auch den Blogfreunden....
schickte sie ein Sträußchen mit,
in die Milchkanne, 
die ich so gerne als Blumenvase benütze...
Bei mir ist es ihr gelungen
und 
hoffentlich nun auch bei Euch!!!
Und weil Freuden so wohltuend sind,
Licht in den Alltag bringen,
füge ich gleich noch ein paar Worte dazu in ein Bild.....













Mit diesen vielen Freudenlichtern
sage ich tschüss,
auf bald!
Wünsche ein schönes Wochenende.
Alles Gute für jeden,


herzlichst
Monika*




Gerne bin ich mit diesem Post bei
Helga
von Holunderbluetchen
dabei,
die Freitags Blumenstäuße sammelt,
im Friday-FlowerdayProjekt.

Mach mit :-)


Gerne mache ich auch
wieder bei
Nova,
mit,
die am Wochenende immer
*Zitate im Bild*
(Direktlink)

sammelt

Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Mittwoch, 22. März 2017

Lenzrosen blühen in Hildes Garten



Lenzrosen blühen in Hildes Garten

Lenzrosen blühen,
sie faszinieren,
bringen eine Verbindung zwischen Himmel und Erde,
so wie die Christrose oder Schneerose,
aus der gleichen Familie,
die schon im Dezember blüht und das Weihnachtsfest
und den Winter königlich beschenkt.

Sie ziehen an,
zum Schauen,
zum Wahrnehmen,
zum Genießen...

Sie strahlen....
und zeigen beispielhaft wie stark sie ins Leben drängen,
lassen sich vom Winter, Frost und Schnee 
nichts anhaben,
schieben sich heraus aus der Erde,
wachsen zielstrebig voran
in Richtung Himmel...

So unterschiedlich können sie sein,
in Farbe und Aussehen
und haben doch ihren Namen gemein....

Lenzrose,
was für ein schöner Name,
eine Frühlingsrose,
leuchtet in den Frühling hinein,
schenkt ihre wunderschönen Farben,
leuchtet damit immer wieder ins Herz 
und in den Tag...

Lenzrose - Helleborus - Nieswurz

Die liebe Hilde lädt uns ein, wieder zu Gast in ihrem Garten
zu sein und schickt herzliche Grüße,
wie auch ich!!!

Wir wünschen frohes Genießen,
der Rosen im Frühling....


































Nun hoffen wir,
dass dieser kleine Gartengruß Freude bringt


von Herzen

die Hilde

und

die Monika*



Vielen Dank 
für die vielen lieben Besuche und auch für die vielen lieben Kommentare,
die ich sehr schätze,
auch wenn sie gerade nicht wie gewohnt zügig beantwortet werden können,
freuen ich mich sehr!




Ein Beitrag,
den ich gerne zu Lottas Projekt schicke
BUNT IST DIE WELT

button_bunt_ist_die_welt_2016_bearbeitet-kopie


 Gerne nehme ich auch wieder bei Jutta K. teil,
die Donnerstags immer ihr schönes Projekt
startet...



Und gerne mache ich auch wieder
beim Projekt 
Gartenglück
bei 
Loretta und Wolfgang 
mit



Texte und Fotos sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne
 Erlaubnis von mir, der Autorin und Fotografin
in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-
(c)

Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!